✍Umfrage-Auswertung – Feminine Männer

Ich bin ja immer noch dabei meinen alten Blog hierher zu übertragen und dabei habe ich eine längst vergessene Umfrage wieder entdeckt. Jetzt hatte ich mir überlegt…schreibe ich nun nochmal etwas dazu, oder lasse ich es einfach? Hier möchte ich euch einfach mal die Auflösung der Umfrage euch mitteilen. Im damaligen Artikel hatte ich gefragt, was ihr von Männern haltet, die einen leicht femininen Touch haben.schoenheitsideal asien maenner

Da dieser Trend in Asien ziemlich beliebt ist, wollte ich mal wissen, wie in Deutschland darauf reagiert wird.
Ich dachte ja damals, dass niemand an dieser Umfrage teilnehmen würde, da damals mein Blog erst seit 3 Monaten bestand. Aber es haben doch 34 Leute abgestimmt.

Unbenannte-QQ-Bildschirmaufnahme20131001171715Vielen Dank an diejenigen, die damals teilgenommen haben 🙂 Ich fands schon sehr interessant, was Andere so davon halten.
Was mich verwundert hat ist, dass die meisten doch für „gefällt mir“ gestimmt haben. Ich dachte immer, dass Männer mit einem femininen Touch ziemlich unbeliebt in Deutschland sind.

Vielleicht kam dieses Ergebnis auch zustande, weil genau diejenigen, die „feminine Männer“ mögen danach „gegoogelt“ haben und danach auf meine Seite gestoßen sind und abgestimmt haben….?

Naja, 3 Personen gefiel es auch gar nicht, was sie dort sahen. Diese Reaktion hatte ich eher erwartet. Da die meisten, die ich in Deutschland kenne so reagieren.

Jedenfalls wollte ich nur mal kurz das Ergebnis der Umfrage präsentieren, welches hier rechts zu sehen ist.

Danke nochmal an alle, die daran teilgenommen hatten ^_^

Ähnliche Artikel:

19 comments

  1. Haha.
    Mir gefällt sowas. Die haben die besten Frisuren find ich. Und die können wenigstens was aus sich rausholen. Nicht so wie die meisten „Deutschen“ hier so auf der Straße mit ihren dicken G-Style Jogginghosen und sowieso kaum n Haar aufn Kopf rumlaufen… Ohhh, schrecklich, hahaha 😀
    So lange sie keine Kleider und kein Kajal tragen ist alles in Ordnung… 😀

    Liebe Grüße

    1. Oh ja, wo du es gerade erwähnst, die Frisuren finde ich auch toll! In Deutschland werden die Haare ja immer so extrem kurz geschnitten und alles ist immer so „ordentlich“. Ich weiß nicht mal, wie ich es genau beschreiben soll…
      Hehe, ja, so lange es nicht zu extrem wird, ist alles ok. Manche Männer in Asien verkleiden sich schon als Frauen…und sie kommen damit sogar durch! Die sehen genau wie echte Frauen aus, das ist wirklich unglaublich….und auch etwas……erschreckend xD

      1. Haha, genau. Keine Ahnung wie das heißt^^
        Ja, sowas hab ich schon mal gesehen, so als Vergleiche oder Rätsel „Frau oder Mann“ und dann sehen die manchmal sogar noch hübscher aus als die Mädels. Das ist unheimlich! 😮

        1. Hihi, ich finde solche Ladyboys toll, allerdings nur, wenn sie nicht auf Drag-Queen machen.
          „Erschreckend“ ist das wohl dann für Bio-Frauen, wenn das Make-up und Styling besser ist.

          LG Maricel

  2. Mir gefällt sowas auch total gut °___° Ich finde die Männer auf den Bildern von dem Artikel sehr attraktiv *Q*

    Ach und danke für deinen wundervollen Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich SO darüber gefreut, weil ich deinem Blog auch schon eine Weile folge und so ein kleiner Fan geworden bin und NIEMALS damit gerechnet habe, dass du meinen Blog auch nur angesehen hast! o__o‘ ♥

    1. Heh…ich habe eigentlich genau andersrum gedacht wie du xD
      Hatte mich bis heute nur nie getraut ein Kommentar zu schreiben, weiß auch nicht warum V.V
      Aber dein Blog ist so süß, den muss man einfach mögen o(>﹏<)o

  3. Hi Ting Ting!

    Also wenn ich wirklich ehrlich bin:
    Hab ich irgendwie übersehen, dass Chinesen bzw. auch Taiwaner Frauenkleider anziehen?

    Ich denke, sie haben einfach einen anderen Kleidungsstil als wir Europäer. Ich finde zum Beispiel das Foto da oben von dem asiatischen Mann (es könnte eigentlich auch ein Koreaner sein) nicht weiblich, sondern einfach anders. Ich finde es eigentlich schön, wenn in anderen Ländern auch andere Modestile existieren und man nicht immer nur einer Kultur alles nach macht. Das nennt man Individualität.

    Viele Grüße aus Deutschland!

    1. Hallo Dunkelangst : )

      Mh…Ich habe auch nie in der Öffentlichkeit gesehen, dass Chinesen/ Taiwanesen sich Frauenkleider anziehen. Wenn du dich auf mein Kommentar von oben beziehst, dann meine ich eher im Internet und im Fernsehen, dass sich einige als Frauen ausgeben und z.B zu irgendwelchen Shows gehen und im Endeffekt sich rausstellt, dass da gerade ein Mann gesungen, getanzt etc. hat. Oder halt Vorher Nachher Bilder zeigen. Sowas habe ich dann doch schon ziemlich oft gesehen.

      Das Bild von oben sollte auch ein Koreaner sein : ) Mit diesem Artikel bezog ich mich nicht auf Chinesen allein. Bei den Japanern und Koreanern ist das ja noch mehr ausgeprägt, als in China.

      Das mit dem „Weiblich“ ist schon ein komischer Wort von mir gewählt, ich wusste aber nicht genau, wie ich das anders beschreiben sollte. Darum habe ich es eigentlich auch meistens in Anführungszeichen gesetzt.
      Du hast schon Recht, dass sie vielleicht nicht direkt weiblich aussehen. Aber irgendwie doch femininer als Westler. Viele meiner Freundinnen meinten aber auch immer zu mir, dass sie nicht auf Asiaten stehen, weil die einfach zu „feminin“ ausschauen. Längere Haare, sanfte Gesichtszüge, anderer Kleidungsstil und so halt.. Naja, darum habe ich es einfach mal so bezeichnet.

  4. Hallo Ting Ting, ich war gerade dabei, mich etwas durch deinen Blog zu wuseln und bin dabei auf diesen Beitrag gestoßen. Also das Ergebnis der Umfrage überrascht auch mich ziemlich sehr, denn ich bekam auch immer Ähnliches zu hören, wenn ich offenbarte, dass ich asiatische Männer sehr attraktiv finde. Androgyne Männer werden hier in Deutschland ja leider schnell in diverse Schubladen gesteckt, wobei ich das Gefühl habe, dass solche Männer auch hier immer beliebter werden. Schon allein durch die ganzen Trends, die von Asien nach Europa schwappen.

    Mir persönlich gefallen die Haarschnitte bei Asiaten besser, zudem Kleiden sie sich auch schöner und ich mag die feinen Gesichtszüge. Ist halt doch mal etwas anderes. 🙂

    Übrigens: Ich finde deinen Blog wirklich toll. Ich werde mich in den nächsten Tagen, weiter durch deine Texte lesen. ^^

    1. Hallo Cirria : )

      vielen lieben Dank für dein Kommentar.
      Ich finde auch, dass in Deutschland solch androgyne Männer (wieder mal ein Wort gelernt, danke ^^) sehr verpöhnt werden, was ich eigentlich schade finde. Soll doch jeder, wie er mag : (
      ich habe jetzt auch allmählich gemerkt, dass ganz viele Sachen aus Asien in Deutschland immer populärer werden.Besonders verwundert hat mich, dass wohl nun auch gern koreanische, japanische, taiwanesische Dramen sehr gern geschaut werdeb…und was weiß ich noch alles 😯

      Und Danke für dein Kompliment :}

  5. Ich finde solche Männer Klasse, die Haarschnitte gefallen mir gut, überhaupt sind die Männer doch zierlicher als Europäer.
    Ting Ting, das Ergebnis deiner Umfrage hat mich auch sehr überrascht.
    Ich habe den Eindruck, dass sich mehr Männer als in Europa die Haare färben und auch mehr auf ihr Äußeres achten. Der androgyne Trend ist gottseidank auch hier ungebrochen.
    Wahrscheinlich bin ich hier aber nicht so objektiv, denn ich bin
    gay und würde gern einen femininen asiatischen Boy als Freund haben. Mein Eindruck ist, dass Koreaner etwas kräftiger sind,
    mein Traumtyp wäre da eher zierlich und klein, mit dicken langen
    braunen Haaren mit Strähnchen, enger Skinny-Jeans. Dazu würde
    auch kein Macho-Gehabe passen, ich hoffe sehr, dass es auch zurückhaltende feminine Typen gibt, die voll modisch orientiert
    sind und nicht so auf Autos und Fussball stehen.
    LG Maricel

    1. Hallo Maricel, da hast du ja schon eine ganz genaue vortstellung, wie dein Traummann sein sollte 😉 die meisten Chinesen, die ich kenne stehen nicht auf Fußball, das sollte schonmal zu dir passen 😀 zierlich, etwas kleinere maenner mit enger Hose sehe ich in China unglaublich viele. Vielleicht kommst du mich mal besuchen, dann koennte ich dir welche vorstellen 😉 ob die dann auch auf maenner stehen, bin ich mir aber nicht so sicher :s
      ich hoffe jedenfalls dass du irgendwann deinen asiatischen traummann findest,hehe 🙂

  6. Hallo Ting Ting !
    Ja, ich habe eine genaue Vorstellung von meinem Asian Boy. Ich hoffe doch, dass du mir dann auch gay Boys vorstellen kannst,
    ich mag übrigens auch keine stark behaarten Männer. Gepflegt
    müsste er sein, klein ( ich bin selber nur 165cm groß ), mit
    guten Manieren. Höflich sind ja doch viele Chinesen. Ich bin zwar biologisch ein Mann, aber fühle mich anders und kleide mich feminin. Ach ja, ich steh auch auf feingliedrige Hände und
    manikürte Fingernägel und gezupfte Augenbrauen, ich hoffe, solche
    Männer gibt es.
    Würde dich gern besuchen und dann meinen asiatischen Traummann finden wollen, hehe…

    Liebe Grüße
    Maricel

    1. Ay Ay…das sind ja viele Dinge, die dein Traummann haben sollte ^^
      Darf ich mal fragen, wie alt du bist?
      Schwule outen sich ja meistens nicht, so auch in China. Es gibt aber bestimmt einige Orte, wo sie sich treffen, da müsste man nur etwas ausschau danach halten ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.