Die Internetzensur in China

Heute will ich mal etwas über die Internetzensur in China berichten. Manchmal ist es doch sehr anstrengend mit dieser Zensur zu leben. Als ich vor 1 1/2Jahren nach China kam, wusste ich erstmal überhaupt nicht, dass so viele Seiten in China zensiert sind. Ich war geschockt!
Hier mal eine kleine Aufzählung, was so alles nicht funktioniert

Continue Reading

Hot hot Summer ☼

Heute mal ein sinnfreier Beitrag von mir. Einbisschen gequatsche und co. 😀
Wir haben heute die 39Grad Marke erreicht! Und trotzdem kein hitzefrei.
Es ist momentan verdammt heiß in Ningbo und die nächsten paar Tage sollen auch nicht besser werden. Bis zu 42 Grad. Hilfe!
In unserer Küche haben wir keine Klimaanlage, von daher sehe ich nach dem Kochen immer so aus, als wäre ich mit meinen ganzen Klamotten duschen gegangen (ok, vielleicht nicht ganz so schlimm).

Continue Reading

Bilder von Ningbo

Gulou

Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder von Ningbo, dem Ort, wo ich jetzt wohne.Ich habe einfach mal die Umgebung und alles, was mir unter die Linse gekommen ist, fotografiert. Die ersten 3D Bilder hier habe ich am GuLou fotografiert. Gulou ist ein Altstadtviertel hier in Ningbo, wo noch alles im alten chinesischen Stil geblieben ist.

Continue Reading

Google Suche – Lustige Suchergebnisse

Durch google analytics sehe ich ja, wie die Besucher zu meinen Blog gelangen…jedoch was manche Leute bei google eintippen und dann tatsächlich noch auf meinen Blog landen, das wundert mich bei manchen Stichworten wirklich sehr :’D
Manche wiederum finde ich sehr amüsant.
Ich wundere mich aber auch, wie viele Fragen doch gestellt werden, manche werde ich einfach mal kurz beantworten, für diejenigen, die doch noch mal irgendwann vorbei schauen 😉
Ich habe mal ein paar rausgepickt und will sie euch zeigen:

Google SucheMeine Kommentare
asia grundschul porno….wie bist du denn bitte auf mein Blog gelangt!? Nein…bei mir gibt es keine Pornos und auch bestimmt keine Grundschulpornos…
chinese isst baby video….das ist doch krank! Wer isst schon Babys..und nimmt dann noch ein Video davon auf!? Und wie kann man durch so ein Stichwort auf mein Blog kommen!? 0.0
chinesen essen seepferdJa, davon habe ich auch schonmal gehört. Seepferdchen gelten hier als Medizin
chinesen sind hübschOh, danke… xD
chinesen wollen nicht braun werdenJa, das stimmt auch. Chinesinnen tragen im Sommer auch oft Sonnenschirme mit sich rum und benutzen bleichende Cremes, damit die Haut heller wird.
chinesen wollen größere augenDas stimmt auch, große Augen gelten in China als Schönheitsideal
chinesisches red bull ohne kohlensäureWieder wahr, chinesisches Redbull hat keine Kohlensäure…und ich finds wirklich widerlich, bäh!
erotik: sehr sehr junge japische schülerinnenWieso zur Hölle kommt man auf mein Blog, wenn man nach japanischen Pornos googelt!?
p.s: ich warte auf dichOh…wie romantisch
spiegeleier die sprechenKein Kommentar :’D
warum sind chinesische frauen oft nicht schönOh… wurde gerade nicht gesagt, dass Chinesen hübsch sind? 🙁 Naja, nobody is perfect? Und Geschmackssache?
warum essen chinesen krabbenAch komm, da ist doch nichts schlimmes dran. Deutsche essen auch Krabben 😀 Krabben sind doch lecker^^
was haben chinesinnen für männerähm…Männer halt? Mit zwei Armen, zwei Beinen, einem Kopf…und so…..
was für kleider trägt chinaHm, ich glaube nicht, dass China ein Kleid trägt…und dass es überhaupt ein passendes Kleid gibt 😉
werden in china entenzungen gegessenJa, in China werden Entenzungen gegessen und sie schmecken gar nicht mal so schlecht 😉
wieso haben asiaten immer ein ponynicht immer, aber schon oft. Die Frisur ist halt populär 🙂

Habt ihr das auch oft? Dass Leute euren Blog besuchen, durch solch lustige/ komischen Suchergebnisse?
Fortsetzung folgt…. irgendwann

Continue Reading

Visitenkarten in China

Visitenkarten in China sind sehr wichtig. Fast jeder hat eine, und hat sie natürlich auch fast stets dabei. Wer also geschäftlich nach China reist, sollte unbedingt mehrere Visitenkarten mitbringen.
Beim Überreichen sollte man darauf achten, die Karte mit beiden Händen zu übergeben, dabei den Oberkörper leicht verbeugen und den Kopf senken. Natürlich sollte die Karte so übergeben werden, dass der Gegenüber die Karte sofort lesen kann und nicht nochmal umdrehen muss.

Continue Reading