♨ Baozi mit gekochtem Schweinefleisch und Sauce

Schwierigkeit:★★★☆☆Zubereitungszeit:60-120 Minuten
Zutatenbesorgung:★★☆☆☆Garmethode:Dampfgaren

baozi-mit-sauceHeute stelle ich euch mal eine andere Baozi Füllung vor. Baozi mit gekochtem Fleisch und Sauce. Für weitere Baozi Rezepte klicke hier.

Zutaten:

Schweinebauch und mageres Fleisch (mehr Schweinebauch als mageres Fleisch) Sesamöl
SalzFrühlingszwiebeln,
IngwerSojasauce
ZuckerFünf-Gewürze-Pulver
 baozi-mit-schwein-und-sauce1. Schweinefleisch säubern

2. Schweinebauch in Blöcken schneiden

 

original baozi rezept3. Alle Gewürze bereit halten
original baozi rezept4. Das Schweinefleisch, etwas Wasser und die Gewürze in den Schnellkochtopf geben und ca. 10Minuten kochen lassen.

 

original baozi rezept5. Das fertige Schweinefleisch herausnehmen
original baozi rezept6. Öl im Topf gut erhitzen lassen, dann das Schweinefleisch goldgelb und etwas kross braten.

 

original baozi rezept7. Das fertig gebratene Fleisch nochmal in den Schnellkochtopf legen und 10 Minuten kochen lassen.
13745909018. Nach 10 Minuten das Fleisch herausnehmen und mit dem Messer klein schneiden und wieder zurück in die Sauce legen.
9. Zuletzt etwas Sesamöl in das Fleisch geben.Für die Zubereitung des Teiges und die weitere Verarbeitung schaut euch hier einfach die Punkte 1-9 und 14-20 an.

Wenn ihr wissen wollt, wie man die Baozis richtig schliesst, schaut euch das Video: Baozis richtig schliessen an.
Am Ende sollen die Baozis ungefähr so ausschauen.

Weitere Baozi Rezepte:

Cha Siu Baonaihuang baovegetarische Baozi
Cha Siu Bao aus der kantonesischen KücheBaozi mit süßer Milch Creme Baozi mit Schweinefleisch Vegetarische Baozi mit Pak Choi und Shiitake Pilzen

Ähnliche Artikel:

6 comments

  1. Hey, wie viele Baozi kann man eig. mit dem Rezept machen?

    Und kann ich so nebenbei noch was fragen? Sprichst du auch Chinesisch?

    1. Hallo Christian,
      es kommt ein bisschen darauf an, wie man die Baozis macht, also wie groß/dick man sie formt, wie viel man von der Füllung rein tut usw.
      Mit 1kg Mehl kann man aber schon mehrere Teller füllen für mehrere Personen. Mein Vater hat es immer für die ganze Familie gemacht (5köpfig).

      Ja, ich spreche auch chinesisch, aber nicht so gut wie Deutsch, da ich vor einigen Jahren erst angefangen habe es zu lernen.

  2. Liebe Ting Ting,
    am Wochenende habe ich mich nocheinmal an Baozi versucht (an denen mit der Hackfleischfüllung, aber bei dem Blogeintrag kann man keinen Kommentar mehr schreiben). Waren sehr lecker, wenn auch nicht so schön, wie die auf dem Bild. Vielen Dank für die Anregung!
    Die Hälfte der Baozi habe ich aber mit einer Tofu-Chinakohl-Füllung gemacht, weil meine Tochter vegan essen will. Die Füllung und ein paar ähnliche hatte ich im Internet gefunden…sie hat mich aber gar nicht überzeugt. Kennst Du noch eine leckere vegane Variante für das nächste mal?

    LG Ragnar

    1. Hallo Ragnar,
      vielleicht wären folgende Vegane Varianten was für euch:
      1. Pak Choi + getrocknete Shiitake Pilze
      2. Glasnudeln mit Shiitake Pilze (normalerweise noch mit hack, aber kann man ja weglassen – meine Schwiegermama isst das gern, ich jedoch nicht)

      Mögt ihr auch süße Baozi? Dann wären Baozis mit roter Bohnenpaste vielleicht was für euch.

  3. Herzlichen Dank, Ting Ting!
    Hört sich beides gut an! Ich mag Shiitake gerne und meine Tochter auch. Ich weiß noch nicht wo ich hier das Pak Choi bekommen kann, da muss ich erst mal suchen. Weißt Du, welche Gewürze noch dazugehören?

    Liebe Grüße,
    Ragnar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.