Chinesische Teigmännchen (Mian Ren)

Oft wenn ich durch die Strassen gehe sehe ich ältere Chinesen, die aus Teig kleine Figuren kreieren. Man nennt diese Figuren Mian Ren. Manchmal kann ich nicht anders und bleibe begeistert mitten auf der Straße stehen und schaue zu, wie diese kleine Figuren hergestellt werden.Die Künstler haben wirklich geschickte Hände. Sie können in wenigen Minuten schon eine Figur herstellen. Es gibt aber auch kompliziertere Figuren, die schon fertig gemacht wurden und dann zum Verkauf stehen. Ich habe mich daraufhin dann erkundet, was für ein Material sie denn benutzen. Mir wurde geantwortet, dass das normaler klebreismehl ist, der gefärbt wurde. Anfangs dachte ich ja immer, es wäre Knete.

mianren

Auf dem oberen Bild kann man einige berühmte Figuren wieder erkennen. Mittig Mario und Luigi. Rechts daneben die in Asien sehr berühmte Katze: Doraemon. One Piece Fans wird sicherlich Chopper ganz rechts ins Auge gefallen sein.

mianren-herstellung

Auf diesem Bild kann man jemanden sehen, der gerade dabei ist eine Figur herzustellen. Auf dem Arbeitstisch kann man noch sein Werkzeug sehen und den verschiedenfarbigen Mehl.mianren-herstellung-2

Ich hatte mich auch mal dran versucht, solche Figuren zu erstellen, aber leider mit miserablen Ergebnissen. Ich bewundere die Leute, die so feinfühlige Hänge haben und aus Mehl so wunderschöne Figuren herstellen können…hach : )

Ähnliche Artikel:

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.