♨ Ein klassisch vegetarisches Gericht aus dem Norden – Di san xian

Schwierigkeit:★☆☆☆☆Zubereitungszeit:15 Minuten
Zutatenbesorgung:★☆☆☆☆Garmethode:Mikrowelle, braten

di san xian rezeptEin vegetarischer Genuss. 地三鲜 [ Di sān xiān], wörtlich übersetzt „Boden, drei, frisch“ ist ein klassisches Gericht aus dem Norden Chinas und besteht aus drei frischen Gemüsesorten aus dem Boden. Kartoffel, Aubergine und Paprika.

Zutaten:

 400gAuberginen 400gKartoffeln
 200gRote & Grüne Paprika 10gLauch
 10gZucker 5gIngwer
 10mlHelle Sojasauce* 10gKnoblauch
 3gSalz 1tlSesam Öl*
 1 SchußKochwein*Maisstärke, Pi Xian Bohnenpaste (bei Bedarf)

Di San Xian Zubereitung: 

disanxian21. Die Kartoffeln schälen. Die Stiele der Auberginen und Paprika entfernen, ausserdem die Paprika noch entkernen. Alles nun in Dreiecke schneiden.
disanxian32. Auberginen und Kartoffeln für ca 2 bis 3 Minuten in die Mikrowelle stellen. Danach in die Pfanne etwas Öl  geben und die Auberginen leicht 1 Minute braten lassen. Die Kartoffeln 2 Minuten braten lassen.
disanxian43. Die Paprika etwa 20 Sekunden anbraten.
Die Dauer der Garzeit kann etwas variieren, je nachdem wie heiß eure Geräte werden können und wie groß ihr die Stücke schneidet
disanxian54. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Zucker, Salz, Kochwein, Wasser und Wasser mit Stärke vermischt geben.
disanxian65. Etwas Öl in den Wok geben. Wenn es heiss ist, Lauch, Ingwer, die hälfte des gehackten Knoblauchs und etwas Pi Xian Bohnenpaste (wer mag) dazu geben. Alles gut umrühren.
di san xian6. Die Kartoffeln, Auberginen und Paprika dazu geben und kurz braten.
di san xian7. Zuletzt die Sauce dazu geben und alles gut unter Rühren 1 Minute braten. Nun auch den restlichen Knoblauch dazu geben.

 

8. Servieren.

Ähnliche Artikel:

9 comments

  1. Dieses Gericht habe ich in China oft und sehr gerne gegessen. Gibt es für die Zutaten ungefähre Mengenangaben? Das würde das Nachkochen etwas erleichtern 🙂

    1. Hallo Elena,
      bin gerade im Urlaub. Wenn ich wieder zuhause bin, schaue ich nochmal drüber mit den mengenangaben ^^

      1. Dringend war es ja nicht. Ich hoffe ich habe den Urlaub nicht gestört. Dann werde ich mal einen Kochversuch starten. Dankeschön!

        1. Nein nein, ganz und gar nicht. Bin seit letzter Woche ja wieder aus dem Urlaub zurück^^ Wünsche dir dann gutes Gelingen.

    1. Hier ist die Pi Xian Bohnenpaste gemeint. Du kannst es aber auch weglassen, ist für dieses Rezept nicht so wichtig. Die Pi Xian Bohnenpaste verleiht dem Gericht nur eine kleine scharfe Note. Ist aber eigentlich nicht typisch für das Gericht.

      1. Danke, Ting Ting!
        Tja, ich habe mich gestern erst mal mit Miso beholfen. Mein nächster Weg führt aber in den Asienladen!
        Zusatzfrage: Was für einen Wok und welche Hitzequelle hast Du? So einen dünnwandigen über Gas? Oder einen schweren Gusseisernen, oder Aludruckguss mit Teflon?

        1. Hier in der neuen Wohnung haben wir keinen Gasherd mehr. Ist mir etwas zu gefährlich. Haben einen normalen Elektroherd + Wok aus Gusseisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.