Feminine Männer in Asien

Wer sich für Japan, Korea, China und co. interessiert, wird vielleicht auch mal gemerkt haben, dass viele Männer hier in Ostasien einen leicht femininen Touch haben. Es ist nämlich populär etwas feminin auszusehen und viele Frauen mögen das auch.
feminine maennerIn den Medien sieht man ziemlich oft solche Männer, egal ob Schauspieler, oder Sänger oder sonst welche Stars. Und natürlich nicht nur in den Medien, sondern auch  auf den Strassen. Viele moderne Asiaten tragen keine Kurzhaarschnittfrisur mehr, sondern lassen sie sich etwas länger wachsen.
Auch der Kleidungsstil hat sich dementsprechend angepasst, wie das Tragen von Röhrenjeans oder Schmuck.
Asiaten haben in der Regel einfach weichere Züge. Und Bärte wird man auch eher selten hier sehen.
Vielleicht liegt es ja auch daran, dass in Asien Mangas so begehrt sind. Dort werden die Männer auch so dargestellt.  Aber ich bin mir nicht sicher. Nachfolgend einfach mal einige Bilder.

Wie gefallen euch solche Männer?

[Edit] Vielen dank an alle, die an meiner Umfrage teilgenommen haben. Die Umfrage ist nun geschlossen. Das Ergebnis der Umfrage findet ihr hier:
http://tingtingsnest.com/2013/feminine-maenner-in-asien/

Ähnliche Artikel:

15 comments

  1. Also ich steh da total drauf, wobei mir Jaejoongs frühere Stylings nicht unbedingt gefallen haben ^^ Mein Freund ist „leider“ nur Vietnamese und hat nichts weibliches xD

    1. Dann bin ich ja zum Glueck nicht die einzige 😀
      Die meisten, die ich kenne, stehen ja nicht so auf solche Maenner.

  2. Hi
    Ich finde echt schön und cool wenn Männer etwas feminimes an sich haben. Hier in Deutschland haben das ja leider die wenigsten.
    : ( ! Ciao, Laura.

    1. Ja stimmt, in Deutschland ist das eher selten, aber vielleicht liegt es auch daran, dass man sofort in eine Schublade gesteckt werden wuerde? Weil sowas in Deutschland halt nicht so ueblich ist. Schade ists aber.

  3. hi, ich find dieses ideal echt toll, da kommen die männer nicht so machohaft rüber und man merkt das es ihnen nicht egal ist wie sie aussehen.

    1. Ich glaube..Machos sind es auch nicht egal wie sie aussehen, aber ich glaube ich weiss schon, was du mir ungefaehr damit sagen willst x)

  4. *-* wenn der so aussehen würd wie auf dem bild *schmelz* XD aber nein ich finds besser wenn sie geplegt sind als irgendwelche möchte gern „chabbos“ „swagster“ oder wie die sich auch immer nennen ^.^

    1. Chabbos?
      Swagster?
      Ist das die neue Jugendsprache? Man..da fuehl ich mich ja gleich total alt xD Verstehe die Begriffe leider nicht.
      Gepflegt verstehe ich aber, das finde ich auch gut 😉

  5. Ho schei..benkleister wirts heiß XD .
    Ich steh ja total auf das feminine *-* .
    Ich hab n Deutschen Mann der so feminin ist *-* .
    Nur leider sein 3tage bart nicht XD.
    Wirklich klasse seite da hab ich was zu gucken ^^

  6. Für Frauen die gern feminine „Männer“ mögen, die würden in Thailand fündig. Dort sollen Ladyboys (Transsexuelle) ganz normal sein? Es gibt sogar eine Thailändische Fluglinie die Ladyboys bevorzugt einstellt. Sind tatsächlich hingucker.
    http://www.spiegel.tv/filme/ladyboys/
    Lese gerade das die Ladyboy-Fluglinie ihren Betrieb eingestellt hat. Wieder ein Exot weniger. Schade…

  7. Hallo Horst-Dieter,
    ich glaube Ladyboys sind da noch eine Klasse „extremer“.
    Ladyboys sehen oftmals ja noch weiblicher aus als „echte Frauen“ *hust*
    Ich meinte eher Männer, die zwar einen femininen Touch haben, aber trotzdem noch männlich aussehen :mrgreen:

  8. Feminin und doch männlich. Bist du sicher, daß es das ist, was Frauenblicke anzieht? Andersherum sind männliche Züge an Frauen für mich kein Hingucker. Eine aparte, gepflegte Erscheinung erregt immer meine Aufmerksamkeit. Und damit meine ich keine Fotomodelle. Deren Teflonschönheit langweilen. Zumindest gilt das für mich. Das zeigt mir, daß es gerade die „kleinen“ Unterschiede sind, die interessieren. 😉 Ach ja, auf sowas wie eine Taille, sollte Mann/Frau nicht „verzichten“ wollen. 😉

    1. Das ist es jedenfalls, was mich anzieht 😉 Ich kanns auch nur schwer beschreiben. Ich mag nicht so kräftig gebaute Männer mit so harten Gesichtszügen.
      Männliche Frauen…ja, das kann ich mir auch nicht so gut vorstellen 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.