♨ Ameisen auf dem Baum – Ma Yi Shang Shu

Schwierigkeit:★★☆☆☆Zubereitungszeit:30 Minuten
Zutatenbesorgung:★☆☆☆☆ Garmethode: Kochen

ameisen auf dem baum蚂蚁上树 [Mǎyǐ shàng shù], grob übersetzt „Ameisen auf dem Baum“ ist eine traditionelle Speise aus der Sichuan Küche. Der Name kommt vom Aussehen. Da das Fleisch so ausschaut wie Ameisen, die auf Ästen rumkrabbeln. Aber halt nur vom Aussehen. Also keine Sorgen, es gibt nicht wirklich Ameisen in diesem Gericht 😉

Zutaten für 2 Personen:

 200gGlasnudeln 1/2grüne Paprika
 150gHackfleisch1/2Karotte
Schnittlauch2ELDoubanjiang 
Sesamöl, Ingwer1ELZucker

Zubereitung:

ameise-auf-dem-baum11. Die Glasnudeln in warmen Wasser eine Weile einweichen lassen, bis sie weich sind.
ameise-auf-dem-baum22. Karotten, Paprika, Lauch und Ingwer in kleine Würfel schneiden.
ameise-auf-dem-baum33. Die Bohnenchilipaste mit Öl auf leichter Hitze  unter ständigem rühren braten, damit nichts anklebt. Wenn das Öl rötlich geworden ist, ist es fertig.
ameise-auf-dem-baum44. Hackfleisch hinzufügen, kurz kochen, danach ein Teelöffel Zucker, Karotten, Lauch und Ingwer dazu geben.
ameise-auf-dem-baum55. Etwas Wasser hinzugeben und dann die Glasnudeln hinzufügen.
ameise-auf-dem-baum66. Wenn das Wasser fast verdampft ist, Paprika dazu geben und umrühren. Zum Schluss noch etwas , Sesamöl dazu geben. Und fertig sind die Ameisen auf dem Baum 😉

Ähnliche Artikel:

2 comments

  1. Danke für das Rezept. =) Was ich noch toll fände, wäre, wenn du bei allen Rezepten noch angibst, für wieviele Personen die Zutaten sind. Habe mir deine Seite noch nicht ganz durchgesehen, aber würde mich über ein Rezept über „Dan Dan Mian“ und „Pao Zhoeng Mian“ freuen. 8) Weiter so!

    1. Hallo Yiu,
      danke fuer dein Kommi 🙂
      Wegen der Sache mit den Personen…das ist nicht ganz so einfach :-/ In China gibt es nicht nur ein Gericht fuer eine Person(oder mehrere), sondern gleich mehrere Gerichte fuer mehrere Personen. Bei uns im Haushalt leben 4 Leute…und an Gerichten werden meistens 4 verschiedene oder noch mehr Gerichte gekocht.
      Bei den meisten Gerichten habe ich auch keine Mengenangaben angegeben, weil meistens eher nach Gefuehl gewuerzt wird und die Mengen an Zutaten auch nach Gefuehl reingeworfen werden.
      Ich koche generell sowieso immer zu viel 😀
      z.B das Gericht mit der Aubergine, wo nur 1 Aubergine benoetigt wird, das reicht gerade mal nur fuer 1 Portion (vllt 1 Person?), aber das Gericht wuerde in China nie allein stehen, von daher kann ich nicht genau sagen, fuer wie viele Personen diese eine Portion genau reicht.
      Jede Person kann ja auch nicht gleich viel essen :S
      Wegen deinen Rezeptwuenschen, da werd ich mal schauen, was sich machen laesst 🙂
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.