✑Reis Gerichte kreativ gestalten

Wenn man mal zB Gulasch oder Curry mit Reis als Beilage kocht, kann man die Gerichte ganz einfach wunderbar kreativ gestalten. Alles was man dafür braucht sind einige Algenblätter, die man zB auch für das Rollen für Sushis benutzt. Oder wenn ihr nicht zu dieser Zutat kommt, könnt ihr einfach irgendwas nehmen, was farblich vom Reis absticht. Und dann kann das ganze auch schon losgehen.

 m_201009120107380 m_2010091201080231. Kocht zunächst einfach euer Gericht wie gewohnt. Formt danach mit dem gekochten Reis Kopf verschiedene Formen. In diesem Beispiel soll es ein Bär werden. Habe hier dann einfach einen Kopf, zwei Arme und zwei Beine geformt.
2. Schneidet dann aus den Algenblättern Augen, Nasen und Pfoten aus.
 m_201009120108337 Curry Bär 3. Mit den ausgeschnittenen Formen verziert ihr dann einfach den Reis. Zum Schluss gebt ihr dann euer Gericht hinzu. Und schon haben wir einen in Suppe schwimmenden Bär 🙂 Und das ganze geht auch noch mit vielen verschiedenen Mustern. Lasst eurer Fantasie einfach freien Lauf 😀

 

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.