Hochzeitsgeschenk mal ganz großzügig

Heute geht es mal um ein besonderes Hochzeitsgeschenk, die von der Familie eines Bräutigams an die Famlie der Braut verschenkt wurde. Auf dem Bild unten könnt ihr das Geschenk sehen. Ich weiß nicht, ob Hot Pot/ Feuertopf (Huo Guo) für einige ein Begriff ist, aber dieses Geschenk soll eine, bzw. mehrere Lammfleischplatten darstellen.

feuertopf hochzeitsgeld (2) Und jetzt zeige ich euch mal beides im Vergleich. Links die Lammfleisch Platte und rechts das Geschenk. Für die jenigen, die kein chinesisches Geld kennen…ähm ja…das ist chinesisches Geld.

Das sind alles 100Yuan Scheine (100 ist schon die größte Währung in China). Und davon gabs gleich mal ein ganzes Dutzend als Geschenk. Insgesamt soll alles einen Wert von 5Millionen Yuan haben. Also wenn das nicht mal ein großzügiges Geschenk an die Familie ist…

Ähnliche Artikel:

10 comments

  1. Hallo alle zusammen^^
    Hab ich doch glatt vergessen zu erwähnen, wie viel das in Euronen sind…
    Zudem habe ich auch noch einen kleinen Rechenfehler gemacht (chin. Zahlen verwirren mich immer). Es sind also „nur“ 5 Millionen Yuan und das wären dann ca. 600taused Euro.

    1. Danke für die Nachricht.
      Die Bilder von der Hochzeit sind wirklich interessant. In Ningbo findet solch eine Hochzeit auch jährlich statt, jedoch fand ich jetzt das Hochzeits-Gewand in Xi’an viel hübscher ^^

  2. Hallo Ting-Ting und Hans,
    nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, mußte ich einfach mal nach chinesischen Hochzeitskleidern googeln. Ich kann nicht umhin, zu bemerken, es gibt ja ausgesprochen zauberhafte chin. Hochzeitskleider. Und oft so preiswert, das ich mich wundere, warum viele Chinesinnen nur einmal heiraten? 😉

    1. Ja, es gibt sehr viele traditionelle, sowieso moderne Hochzeitskleider. Alle wunderschön…
      Das eigentlich teure an einer chinesischen Hochzeit ist leider nicht das Kleid, sondern die Hochzeit an sich 😆
      Bei einer chinesischen Hochzeit muss alles sehr “热闹” sein.
      Auf den Hochzeiten, an denen ich war, waren immer über 100 Gäste anwesend. Oftmals werden auch Freunde von Freunden eingeladen, denn es heißt, umso mehr Leute, umso besser…
      Dann werden noch Autos gemietet, Hotelzimmer gebucht und und und…
      Das ganze kann schon sehr aufs Täschchen gehen :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.