🍜 Tangyuan- Klebreis-Kügelchen

汤圆 [TangYuan] sind kleine Kügelchen gemacht aus Klebreis. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Farben, verschiedenen Füllungen und auch ohne Füllungen. Sie können süß und auch salzig sein. Besonders oft gibt es sie zum Frühlingsfest und Laternenfest. Wenn ihr mal nach Ningbo kommen solltet, probiert dort die Tangyuan. In Ningbo sind sie nämlich am besten.tang yuan
Je nach Füllung schmecken die kleinen Klebreis Kügelchen natürlich anders, jedoch der Klebreis schmeckt, wie der Name schon sagt, klebrig und eher neutral. Tangyuan sind sehr sättigend, allzu viele kann man davon nicht essen. Wenn ihr die mal selbst ausprobieren wollt, ich habe sie auch schonmal in Asiamärkten in Deutschland entdeckt. Man findet die in den Gefriertruhen. Ich glaube ich habe damals für eine Packung (10 Kügelchen) ca 2-3Euro bezahlt.

In Deutschland gab es die Kügelchen mit schwarzem Sesam und roter Bohnenpaste. Ich selbst bevorzuge die mit schwarzem Sesam.  Natürlich kann man Tang yuan auch selbst machen. Aber um ehrlich zu sein…ich kaufe die lieber, als die selbst zu machen. Besonders hier in Ningbo, wo ja die besten überhaupt hergestellt werden.
Die Zubereitung ist auch ganz einfach, einfach die Kügelchen in kochendes Wasser legen und wenn die anfangen zu schwimmen, kann man die schon essen. Meistens werden Tangyuan mit Suppe (bzw. dem kochenden Wasser) zusammen gegessen. Mjam mjam.. 🙂

Tang Yuan Rezept

Wer jetzt auch Hunger darauf bekommen hat, ich habe jetzt nachträglich ein Rezept erstellt, wie ihr sie ganz einfach selbst herstellen könnt. Entschieden habe ich mich hier wieder für die Sorte mit schwarzem Sesam. Ihr könnt aber auch einfach die Füllung mit etwas anderem austauschen, wenn ihr keinen schwarzen Sesam mögt.
Hier nun zum Tangyuan Rezept.
Viel Spaß beim Nachkochen und ausprobieren : )

Ähnliche Artikel:

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.