Vorsicht, Enten!

Drei Frauen kamen ins Paradies.
Der Engel begrüßte die drei Frauen und sagte: ‚Es gibt hier im Paradies eine Regeln, ihr dürft nicht auf die Enten hier treten. Befolgt ihr diese Regel, dann ist alles gut‘. Mit diesen Worten verschwand der Engel.
Die drei Frauen gehorchten seinen Worten und bemühten sich auf keine Ente zu treten, aber es gab im Paradies so viele Enten und schließlich trat dann die erste auf eine Ente.
Daraufhin erschien der Engel wieder, hinter ihm stand ein wahnsinnig hässlich Mann. Der Engel sagte nur: ‚Du bist auf eine Ente getreten, zur Bestrafung wirst du mit ihm zusammengebunden undzwar auf Ewig. Die Frau schaute denn Mann nur angewidert an und weinte laut auf.
Die anderen beiden Frauen waren total geschockt und waren nun noch bemühter auf keine Ente zu treten.
Aber nach einer Woche trat schließlich die zweite Frau auf eine Ente.
Wieder erschien der Engel, aber nun mit einem noch hässlicheren Mann. Er war so eklig, so hässlich und stank sogar noch. Und wieder band der Engel die Frau mit dem Mann zusammen und verschwand.
Die letzte Frau schluckte nur schwer, als sie die beiden anderen Frauen anschaute. Die letzte Frau war nun noch vorsichtiger und konzentrierter nicht auf eine Ente zu treten, ihr lief schon der Schweiß runter, um den ganzen Enten auszuweichen. Ganze 2 Monate hielt die Frau es aus, dann erschien der Engel plötzlich.
Ohne etwas zu sagen band der Engel die dritten Frau an einen wunderschönen jungen Mann und verschwand. So eine Schönheit hatte sie noch nie zuvor gesehen.
Die Frau war sehr überrascht, aber angenehm überrascht.
Da fragte die Frau den Mann, was ist denn passiert?
Der Mann antwortete darauf etwas genervt:‘ Ich weiss ja nicht, was mit dir los ist, aber ich bin auf ne Ente getreten!‘

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.