♨ Reis Congee mit Pidan und Fleisch

Schwierigkeit:★☆☆☆☆Zubereitungszeit:60 Minuten
Zutatenbesorgung:★★☆☆☆

reis congee rezept

Reis Congee wird in China oft zum Frühstück gegessen. Normaler Reis Congee besteht nur aus Reis. Diese Variante von Congee wird mit weiteren Zutaten serviert.

Zutate:

100g Reisetw.Salz
2Tausendjährige Eieretw.Sojasauce*
80gMagerfleischetw.weißen Pfeffer
10gStärkemehlSchalotten
Wasser

Congee Zubereitung:

congee1. Den Reis durch Schwänken säubern. Danach für ca. 2 Stunden einfach einweichen lassen.
congee2. Das Wasser nun abkippen. Neues Wasser hinzufügen. Den Herd auf mittlere Hitze stellen. Mit einem Holzlöffel alle paar Minuten umrühren, bis ein dicker Brei entsteht. (Reis sollte nicht mehr roh sein).
p320_2011062909531403. Die Eier schälen und in kleine Stücke schneiden. Tipp: mit einem Faden die Eier „durchschneiden“.
Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und mit Salz, Stärke und Sojasauce gut mischen.
p320_2011062909532154. Das Feuer nun aufdrehen. Die Eier und das Fleisch hinzu geben. So lange kochen, bis das Fleisch nicht mehr roh ist. Nun nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Zum Schluß mit etwas Schalotten anrichten.

Zum Congee kann man verschiedene Beilagen essen.

Ähnliche Artikel:

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.