Vertrauenstest

Eines Tages beschloss der König seine Untergebene zu testen und lud daraufhin seine Untergebene in sein Palast ein. Die Frau des Königs, war die schönste Frau im ganzen Land. Ihm war bewusst, dass sie sehr begehrt war. Der König nahm also eine Flasche Tinte und bemalte die Brüste seiner Frau damit. Als alle Untergebene im Saal waren täuschte er einen Stromausfall vor. Nach einigen Minuten wurde das Licht wieder eingeschaltet und der König schaute sich alle Hände seiner Männer an. Alle Hände, bis auf ein Paar waren schwarz. Wutentbrannt ließ der König alle Männer mit schwarzen Händen in den Kerker werfen. Nur den einen belohnte der König mit unglaublichen Schätzen.
Dieser lachte nur glücklich, wobei seine pechschwarzen Zähne hervor blitzten.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.