♨ Vegetarische Baozi Füllung

Schwierigkeit:★★★★☆Zubereitungszeit:60-120 Minuten
Zutatenbesorgung:★★★☆☆ Garmethode:Dampfgaren

vegetarische baozi rezeptVegetarische Baozi mit Pak Choi und Pilzen. Gemüse Baozis sollte man am nächsten Tag nicht mehr verzehren. Man sollte nicht zu viele dieser Baozis auf einmal machen. Nur so viele machen, wie man auch an einem Tag essen kann.

Zutaten:

 200gPak ChoiÖl
200gShiitake Pilze (getrocknet)Salz, Pfeffer
SesamölZucker

Anmerkung: Ein Rezept zur Herstellung des Teiges findet ihr hier. Ihr müsstet nur die Füllung einmal austauschen und ggf. die Menge des Teigs anpassen.

vegetarische Baozi1. Den Teig vorbeireiten. Während der Teig gärt die Füllung vorbereiten.
2. Wenn man getrocknete Shiitake Pilze nimmt, müssen diese vorher in warmen Wasser gelegt werden. Ich persönlich finde die getrockneten Pilze auch leckerer, als die frischen, da sie einen stärkeren Geschmack haben.
3. Das Gemüse waschen. Danach ein Topf mit Wasser aufkochen lassen. Das Gemüse darin schnell blanchieren und sofort abschrecken lassen. Ansonsten verfärbt sich das Gemüse und schmeckt zäh.4. Gemüse klein schneiden.
5. Pilze klein schneiden.
6. Gemüse und Pilze vermischen. Mit Sesamöl, Speiseöl, Salz, Zucker und Pfeffer würzen.
7. Danach können die Baozis mit dieser Füllung gefüllt werden. Für weitere Schritte siehe bitte hier.

vegetarische Baozi

Weitere Baozi Rezepte:

Cha Siu BaoBaozi mit Schwein & Saucefrittierte mantou
 Cha Siu Bao, Baozi aus der kantonesischen KücheBaozi mit Schwein & SauceBaozi mit Schweinefleisch Baozi mit süßer Milch Creme

Ähnliche Artikel:

1 comment

  1. Wie lieb von Dir! Vielen Dank! Das werde ich auf jeden Fall das nächste mal ausprobieren, das meine Tochter nach hause kommt! Ich hoffe, ich finde den Pak Choi hier in einem der Asialäden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.