♨ Lanzhou Nudelsuppe mit Rindfleisch – Lanzhou Niurou Mian

Schwierigkeit:★★★☆☆Zubereitungszeit: 70 Minuten
Zutatenbesorgung: ★★★★★Garmethode: Kochen

lanzhou-lamian-rezept

Lanzhou Niurou Mian ist eines der Top 10 Nudelgerichte in China. Die Nudeln stammen, wie der Name schon so schön sagt aus Lanzhou, einer Stadt aus der Provinz Gansu. Sie werden aber in ganz China gerne gespeist.
Nach Erzählungen nach haben diese Nudeln eine lange Tradition, die bis zur Tang Dynastie zurück zu führen sind.

1) Zutaten für die Nudelsuppe:

300g Mehl mit hohem Gluten Anteil  1/2Tl Pottasche
1/2 Rettich250gRindfleisch
2 StängelSchnittlauch 50g Frischen Koriander
 Chili Öl

Es gibt 5 Punkte, die diese Nudeln ausmachen: Erstens klar, zweitens weiß, drittens rot, viertens grün, fünftens gelb. Damit sind die verschiedenen Zutaten gemeint. Das „klar“ steht für die klare Suppe. Das weiß steht für den Rettich, mit rot ist das Chili Öl gemeint. Grün ist das Gemüse (Lauch und Koriander). Und gelb sind die Nudeln.

2) Gewürzzutaten:

2 StängelFrühlingszwiebeln 10 Getrocknete Chili
2 Sternanis1Tl Fenchelsamen
2Tl Szechuanpfeffer 1 Muskatnuss
3ScheibenIngwer 4Tl Salz
3 Lorbeerblätter 1 Beautiful Galangal Fruit (草寇)
1Echter Galgant (getrocknet) 1 Cao Guo (草果)

Ja, ich weiß…die letzten drei Zutaten sind wahrscheinlich nur schwer zu besorgen in Deutschland. Ich hatte schon Probleme die passenden Übersetzungen dazu zu finden. Wenn ihr die Zutaten auftreiben könnt, dann wärs perfekt. Falls nicht, versucht es einfach mal ohne. Hier auch nochmal alle Gewürzzutaten auf einem Blick.

Lanzhou Niurou Mian Zubereitung:

lanzhou-lamian-rezept1. Rindfleisch in kaltem Wasser für drei Stunden stehen lassen. Ab und zu das Wasser wechseln um das blutige Wasser zu entfernen.
 lanzhou-lamian-rindfleisch-rezept 

2. Legt alle Zutaten aus Punkt 2) in eine Gewürzkugel hinein, außer die Chilischoten, Lorbeerblätter, Frühlingszwiebeln und den Ingwer.

 lanzhou-lamian-rindfleisch-rezept3. Legt nun das Fleisch in einen Schnellkochtopf und füllt den Topf mit Wasser auf. Anschließend alle Zutaten aus Punkt 2). hinzu geben und aufkochen lassen.
 lanzhou-la-mian-rezept4. Sobald das Wasser brodelt den entstandenen Schaum mit einem Löffel abschöpfen.
 lanzhou-la-mian-rezept5. Wenn das Ventil auf dem Schnellkochtopf gesetzt wurde, auf hoher Flamme 20 Minuten kochen lassen. Wenn ihr keinen Schnellkochtopf haben solltet, mindestens 1-2 Stunden kochen lassen (falls das Fleisch immer noch nicht zart sein sollte, müsst ihr es noch länger kochen).
 lanzhou-lamian-zubereitung6. Mehl in eine Schüssel geben. Einen halben Teelöffel Pottasche mit lauwarmen Wasser auflösen und dann mittig in das Mehl geben.
 lanzhou-lamian-zubereitung7. Einen halben Teelöffel Salz hinzu geben und mit Stäbchen flockig verrühren.
 lanzhou-lamian-zubereitung8. Den Teig kneten bis es glatt und geschmeidig ist. Nun die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig bedeckt mit einer Schüssel 20 Minuten gären lassen. Nach den 20 Minuten das ganze nochmal öffnen und durchkneten. Diese Prozedur insgesamt 3 mal wiederholen.
 lanzhou-lamian-rindfleisch-suppe9. Wenn das Schmoren des Rindfleisches abgeschlossen ist, das Fleisch aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen. Und die verschiedenen Gewürze in der Suppe mit einem Sieb oder Löffel entfernen.
 lanzhou-lamian-rindfleisch-suppe10. Nachdem das Rindfleisch abgekühlt ist, in kleine Stücke schneiden und erstmal beiseite legen.
 lanzhou-lamian-rindfleisch-suppe11. Den Rettich schälen, in kleine Stücke schneiden und in die Rindfleischsuppe geben. 10 Minuten köcheln lassen.
 lanzhou-lamian-nudel-rezept12. Den Teig dünn ausrollen und 1cm dicke breite Nudeln mit dem Messer heraus schneiden.
 lanzhou-lamian-nudel-rezept13. Einen Teigstreifen nehmen und zwischen beiden Händen zu einer langen Säule rollen. Die Nudel sollte eine zylindrische Form besitzen mit einem Durchmesser von einem halben Stäbchen.
 lanzhou-lamian-nudel-rezept 14. Die fertigen Nudeln in eine Schüssel geben und mit Mehl bestreuen, damit sie nicht aneinander kleben.
 lanzhou-lamian-nudel-rezept15. In einem Topf reichlich Wasser aufkochen lassen und einen Löffel Salz hinzu geben. Danach die Nudeln hinzu geben und 5-7 Minuten kochen lassen. Währenddessen den Topf einige male mit kalten Wasser auffüllen.
 lanzhou-lamian-nudel-rezept16. Den Lauch und den Koriander klein schneiden und beiseite legen.
 lanzhou-lamian-217. Die fertigen Nudeln in eine Schüssel geben mit der Rindersuppe übergießen und mit Rindfleischstücken, Koriander und dem Lauch bestreuen. Zum Schluß einigen Tropfen Chiliöl hinzu geben und heiß genießen.

Ähnliche Artikel:

2 comments

    1. Hallo Dieter,
      mit alkali ist nicht Natron gemeint. Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut und das heißt „Pottasche“ auf Deutsch 🙂 http://eatsmarter.de/lexikon/warenkunde/pottasche

      Jup genau, Cao Guo wird im englischen tsaoko genannt.

      Ich bin mir auch nicht sicher, ob die “ beautiful galangal fruit“ richtig übersetzt ist. Ich habe da einfach die chinesische Übersetzung benutzt. Falls es hilft… die lateinische Bezeichnung ist: Alpinia hainanensis K. Schum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.