Chinas hässlichstes Maskottchen aller Zeiten

Das jährliche designen eines Maskottchens ist bereits eine tradition der chinesischen Neujahrs-Gala. Diese Neujahrs-Gala ist eine spezielle Sendung, welches am Frühlingsfest ausgestrahlt wird von CCTV. Seit 1983 wird diese Sendung bereits ausgestrahlt und ist ein wichtiger Bestandsteil des chinesischen Frühlingsfestes.

Man kann eigentlich sagen, dass fast jeder Chinese diese Sendung zum Neujahrsfest schaut. Sogar in Deutschland verfolgen meine Eltern diese Sendung zum chinesischen Neujahr. Aber das diesjährige Maskottchen zum Jahr des Affens sorgt schlichtweg nur für Empörung. KangKang, das Neujahrs-Gala Maskottchen 2016. Nie habe es zuvor so ein hässliches Maskottchen gegeben, schimpfen die User auf verschiedenen Online Plattformen.

kangkang maskottchen

Aber eigentlich sah KangKang von Natur aus gar nicht so hässlich aus. Das Maskottchen war einst eine Tusche Malerei vom chinesischen Künstler Han Meilin. Durch das Design wollte der Künstler die Eigenschaften des Affen und die traditionell chinesische Malererei kombinieren.
Han Meilin bestreitet aber, dass er etwas mit der neuen Version zu tun habe. Die 3D Version sei eine alleinige Produktion von CCTV. Er habe lediglich den Kopf designt und was daraus gemacht werden sollte, war ihm nicht bewusst.

kangkang china maskottchen 2016

Und… wie findet ihr das Maskottchen? 😯

Kangkang3

„Was sollen die Kugeln an den Backen des Affens darstellen?“

new years mascot 2016
„Was sollen die Farben?! – KangKang als Ampel-Version“

Quellen: http://ent.163.com/  ,  http://image.baidu.com/

Ähnliche Artikel:

4 comments

  1. Die getuschte Version gefällt mir echt gut! Was daraus wurde, finde ich jedoch schwach und billig. Im Original wirken die Kugeln an den Backen eher wie Arme, auf denen sich der Affe abstützt.

    1. Ich dachte da genauso wie du, dass die Kügelchen an den Backen kleine Händchen darstellen sollte. Ich habe aber gelesen (weiß leider nicht mehr genau wo), dass die Kügelchen wohl wirklich backen darstellen sollten (auf dem Kartuschenbild).
      Die Begründung war in etwa wie folgt: da KangKang viel Zeit mit Essen verbringt, sollen diese zwei Kugeln KangKangs volle Backen darstellen….
      Ich persönlich fände ja die Variante mit den Händen irgendwie süßer…

    1. Hallo Achim,
      ich selbst habe die Neujahrs-Gala nur ein paar mal geschaut und auch nie komplett. Eher nebenher laufen lassen beim Karten Spielen 😳
      Viele regen sich mittlerweile auch über die Gala auf, da jährlich immer nur das selbe läuft. Aber schauen tut das trotzdem fast jeder 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.