Wenn die Luft zum atmen gefährlich wird

Seit Tagen schwebt wieder mal eine riesige Smog Welle über ganz China. Viele Chinesen sind ernsthaft besorgt um ihre Gesundheit. Aber was macht die Regierung mal wieder? Einfach gar nichts. Einmal Däumchen drücken und hoffen, dass der Wind den Smog hinfort bläst.

wenn-die-luft-zum-atmen-gefaehrlich-wird
Quelle: http://aqicn.org/map/china/

Wenn man sich die obige Karten anschaut entdeckt man eigentlich schon fast gar keine grüne Flecken mehr in China. Auch gelbe und orangene Markierungen sind eher wenig im vergleich zur roten überflut, die ganz China mit seiner Smogwolke bedeckt. Aber was bedeuten die bunten Farben überhaupt?

pollution-china-2016Werte von über 150 (rot) gelten als ungesund. Ningbo ist somit leider auch schon betroffen. Die Letzte Stufe hat eine Wertung von 300+ Punkten und gilt als gefährlich. Normalerweise hört der Index bereits bei 500 Punkten auf. Aber wenn wir mal auf die China Karte schauen sieht man sogar werte bis zu 990! Kann man die Luft dort überhaupt noch einatmen?

Die nachfolgenden Fotos habe ich vor einigen Tagen in Ningbo geschossen. Und Ningbo steht mit 175 Punkten ja eigentlich noch nicht auf der gefährlichsten Stufe. Aber schaut mal, wie es hier bereits ausschaut! Und stellt euch mal dann einen Smog von einem Wert von 991 vor!

Und zum Abschluss zeige ich euch mal ein Bild von Peking derzeit:

Na wenn das nicht schon einem Horror Szenario gleicht.

Ähnliche Artikel:

9 comments

  1. Krasser sch… Da kriegt man ja Panik. Ich würde mich gar nicht mehr vor die Tür trauen. Woher kommt das denn? Weil so viele Menschen Autofahren oder wieso?

  2. Schade das man keine frische Luft versenden kann, hätte dir sonst eine Tüte frische Nordseeluft gesendet.
    Hoffe inständig, das China mal etwas unternimmt dagegen.Denn dieser Zustand ist für Chinesen und touristen nicht hinnehmbar. Bleib gesund

    1. Hallo Lisa Marion,
      ja der Zustand ist schon schlimm. Aber das Problem mit dem Smog gibt es ja leider nicht erst seit kurzem. Ich glaub die Wirtschaft ist der Regierung einfach wichtiger als die Gesundheit der Bürger…

  3. Ich habe davon bereits gelesen. Aber ich hatte noch keine Fotos gesehen. Besonders die vergleichenen Fotos am Tag sind erschreckend. Ist es im Winter noch schlimmer? ich habe mal iwo gelesen, dass es im Winter noch schlimmer ist. Gibt es gerade schulfrei und wurden die Fabriken geschlossen?

    Kann die Regierung eigentlich zur Zeit Sofortmaßnahmen ergreifen oder kann man nur präventiv handeln?

    Ich hoffe, dass es bald besser wird und du gesund bleibst.

    Viele Grüße

    Myriam

    1. Hallo Myriam,
      ja im Winter ist es immer besonders schlimm.
      Ich habe mal gelesen, dass die Regierung den Fabriken wohl verordnet haben soll alles zu schließen. Macht aber natürlich keiner lol
      Schulfrei gibt es soweit ich weiß auch nicht. Ich habe vor ein paar Tagen erst eine Nachricht gelesen wo welche eine Schule angezeigt haben. Grund: die Schüler mussten auf dem offenen Sportplatz Prüfungen schreiben.
      Das war schon ein schlechter Witz. Es sah auf den Bildern so aus als würden die Kinder in einem brennenden Haus Unterricht halten, so dicht war der Smog …

  4. Hallo, ich habe in der Welt gelesen, dass Chinas Strom und Heizwärme (überwiegend) mit fossilen Rohstoffen wie Kohle erzeugt wird. Ist das wirklich so?
    Was schlagen Umweltverbände und Aktivisten als schnelle Lösung vor?
    Langfristig werden wohl alle Industrienationen ihren Lebensstil anpassen und auf alternative Energien umstellen müssen.
    Ich bin sehr gespannt, was du aus erster Hand berichten kannst!
    LG Oli

    1. Hallo Dieter,

      danke für den interessanten Link. Habe mir den schon vor einigen Wochen angeschaut aber irgendwie vergessen dir zu antworten xD
      Du vermiest mir den Tag nicht. Das Problem ist in China ja schon lange bekannt… und ist auch einer der Gründe, warum ich aus China raus wollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.