Werbung mal anders

Als ich gestern online nach traditionell chinesischen Spezialitäten gestöbert habe, bin ich auf die folgende Anzeige gestoßen:

捕获

Ich bin ein Trauben Ernter
Ich habe keine Ahnung von PS (Photoshop)
Ich kenne mich nur mit Trauben aus
— Ein kleines Pärchen aus Turpan

Ich fand diese Anzeige sehr sympatisch 😀 Denn normalerweise sieht man überall nur noch extrem überarbeitete Bilder in China und man weiß nie, ob die Sachen echt so aussehen, oder nicht. Ich war nicht selten enttäuscht von den Sachen, die ich letzendlich immer zu Händen bekam 😯

Etwas zur Anzeige: Turpan ist eine bezirksfreie Stadt im Zentrum des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang. Und Xinjiang ist bekannt für die besten Trauben ganz Chinas.

🙄 🙄 🙄

Continue Reading

Frage niemals einen Mann, was er essen will….

Schatz, was sollen wir heute Abend essen? 
Wie du willst.
Gehen wir dann zum Grillbuffet vom letzten Mal? 
Och ne, das ist viel zu weit weg. Habe keine Lust so weit zu fahren.
Wie wärs dann mit Sushi?
Bin ich ein Meerschweinchen oder was. Davon werde ich nicht satt. 
Dann Feuertopf? 
Bist du verrückt? Weißt du nicht mehr, wie mir beim letzten Mal danach war.
Was willst du dann essen????
Mir egal. Was du willst. 
(Warum habe ich jetzt das Bedürfnis dich schlagen zu wollen…) 

Continue Reading

Neulich bei Kfc

Vor mir stand eine Frau und bestellte einen Burger. Nach Erhalt aß sie auf der Stelle das Fleisch vom Brot und ging zu ihrem Tisch.
An dem Tisch saß bereits ein Mann mit einen Kind. Die Frau überreicht dem Kind den Burger und fragt:“und? schmeckt?“
„…ne, schmeckt nicht“
Daraufhin meldet sich der Mann zu Wort:“ich habe dir doch gesagt, die Werbung lügt“
Danach fragt die Frau:“möchtest du noch hierher kommen“
Das Kind schmollte nur und nuschelte ein“…möchte nicht mehr“.

Continue Reading

Vertrauenstest

Eines Tages beschloss der König seine Untergebene zu testen und lud daraufhin seine Untergebene in sein Palast ein. Die Frau des Königs, war die schönste Frau im ganzen Land. Ihm war bewusst, dass sie sehr begehrt war. Der König nahm also eine Flasche Tinte und bemalte die Brüste seiner Frau damit. Als alle Untergebene im Saal waren täuschte er einen Stromausfall vor. Nach einigen Minuten wurde das Licht wieder eingeschaltet und der König schaute sich alle Hände seiner Männer an. Alle Hände, bis auf ein Paar waren schwarz. Wutentbrannt ließ der König alle Männer mit schwarzen Händen in den Kerker werfen. Nur den einen belohnte der König mit unglaublichen Schätzen.
Dieser lachte nur glücklich, wobei seine pechschwarzen Zähne hervor blitzten.

Continue Reading
1 2 3 7