Wie registriere ich mich?

Bild Jetzt zeige ich euch, wie man sich bei Taobao kostenlos registrieren kann.
Oben links auf der Taobao-Seite, an viertel Stelle findet ihr die kostenlose Anmeldung (siehe Bild). Darauf nun klicken.
Danach erscheint folgende Seite:

 

Schritt 1 von 3, die Verfizierung

taobao registrierung Die Sprache bei der Anmeldung könnt ihr neuerdings oben rechts auf Englisch ändern. Zudem besteht nun auch die Möglichkeit bei der Anmeldung eine deutsche Handy Nr. zu nutzen.
Nachdem ihr eure Handy Nummer eingegeben habt, erhaltet ihr eine SMS mit einem CODE. Ihr habt dann 1 Minute Zeit den Code bei Taobao einzugeben. Die folgende Seite sieht dann wie folgt aus:

Taobao Regestrieren
Schritt 2 von 3: Persönliche Daten

Da ich leider keine Handy Nummer mehr zur verfügung habe, kann ich mich nicht nochmal registrieren. Jedoch sollte schritt 2 nicht viel anders wie damals sein. Die folgende Screens entstanden anfang 2014.
Bild
1. Der Benutzername, der Benutzername sollte aus 5-24 Zeichen bestehen, chinesische Zeichen werden doppelt gezählt.
2+3. Die Eingabe des Passwortes und die Wiederholung des Passwortes, es sollte aus 6-16 Zeichen bestehen. Bei der orangenen Leiste unter dem Passwort könnt ihr sehen, wie sicher euer Passwort ist.
4. Den Code richtig eingeben. 
Wenn alle Daten in Ordnung sind, sieht man rechts dahinter einen grünen Haken, danach klickt ihr auf den orangenen Bestätigungsbutton.

Schritt 3 von 3
Jetzt solltet ihr eigentlich erfolgreich einen Taobao Account erstellt haben. Wenn bei Punkt 2 und 3 doch Abweichungen sind, wie hier angegeben, dann berichtigt mich doch bitte : )

7 comments

  1. Die ausführlichen Erklärungen zu taobao fand ich sehr hilfreich, danke! Ich bin eine Deutsche, die gerade einen Freiwilligendienst in Gansu macht. Bin bei taobao registriert und auch bei alipay, und schaffe es jetzt nicht, bei alipay irgendwie mein Bank of China-Bankkonto zu verknüpfen.
    Es verlangt eine Passnummer – Wenn ich meine Passnummer eingebe (die ich auch beim Eröffnen des Bankkontos angab und dementsprechend bei der Bank of China gespeichert ist), kommt eine Fehlermeldung, von der ich vermute, dass sie motzt, weil die Nummer nicht 15 – 18 Ziffern hat (wie eine chinesische).
    Gebe ich jedoch 15x die 1 ein, wie bei der Registrierung bei Alipay, geht es auch nicht.
    Hast Du vielleicht eine andere Idee? Weißt du ob MasterCard funktioniert, oder eventuell eine Verlinkung mit Paypal?

    1. Hallo Nadya,
      als ich mich damals bei Taobao angemeldet hab, war irgendwie noch einiges anders. Die haben jetzt wohl einiges verändert. Verstehe ich richtig, dass du dich mit deinem deutschen Pass angemeldet hast?
      Was meinst du mit verknüpfen?
      Meinst du beim Bezahlen, nachdem du deine Bank ausgesucht hast? Falls du das meinst, das selbe Problem hatte ich auch gehabt. Vor einem Jahr ging das Einkaufen bei Taobao mit meinem Bankkonto (mit deutschem Pass erstellt) problemlos, jedoch als ich vor einigen Monaten was kaufen wollte, funktionierte es nicht mehr. Ich habe sogar einige Chinesen um Rat gefragt, die konnten mir jedoch auch nicht weiter helfen. Ich hatte dann notgedrungen den Account von jmd. anderem benutzt.
      Ich kann dir bei diesem Problem leider auch nicht helfen.
      Die Chinesen benutzen kein Paypal, von daher wird eine Verlinkung mit Paypal leider nicht gehen, weil die das einfach gar nicht kennen. Mit der Master Card kenne ich mich auch nicht aus.
      Tut mir leid, dass ich dir leider nicht weiter helfen kann….

  2. Hallo Ting Ting,

    letzte Woche habe ich mich bei TaoBao angemeldet – ganz problemlos mit meiner deutschen Adresse und Handynummer. Die Bestätigungs-SMS kam auch an. Hab erst mal eine kleinere Bestellung gemacht bei einem Händler der anscheinend auch außerhalb Chinas versendet für recht happige 400CNY Versand. Bin mal gespannt ob und wann etwas hier ankommt. Hier der Link zum Händler:
    http://baoleyitoy.taobao.com/?spm=2013.1.1000126.2.5GnTSV

    Achja ich habe einfach die Translate Funktion von Google Chrome benutzt, Chinesisch auf Englisch. Reicht zumindest um halbwegs zu verstehen was die Button bedeuten. Bezahlen war das größte Problem. Hier war zwar ständig die Rede von PayPal aber tatsächlich hat es sich um ALIPAY gehandelt. Dort konnte man per Mastercard bezahlen, Belastung ist auch schon erfolgt. Das gehört ja sowieso alles zu Alibaba und da hab ich schon ein bisschen Vertrauen 😉

    1. Hallo Philipp,
      danke für dein kommentar. Interessant…bei der Anmeldung gibt es bei Taobao wirklich nun auch Deutschland zur Auswahl. Da ist mein Tutorial wohl schon etwas veraltet und muss bearbeitet werden 😉

      Hast du denn auch mit dem Händler gechattet oder einfach gekauft? Und darf ich mal fragen, was du dort gekauft hast? Für 400CNY müssten es schon einige KG’s sein, oder? x)

      1. Oh nein ich bin absolut nicht dazu in der Lage mit dem Händler zu chatten. Wie gesagt, ich nutze TaoBao über Chrome/Google Translate und rate welcher Button der richtige ist. Jetzt schaue ich alle paar Tage mal ob meine Bestellung endlich verschickt ist 🙂

        Bestellt habe ich mir ein paar Anbauteile für Spielzeug-Plastikpistolen. Denke mal es ist eher das Volumen der BEstellung, dass die Versandkosten so hoch treibt.

  3. Hallo. Bitte vieleicht konnen sie mir helfen wie kann ich registriren . Ich wohne nicht in Deutchland . Ich bin in östereich . Kann ich registriren und bestelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.