Home Alltag Dumm guckende Fische mit rausgestreckter Zunge

Dumm guckende Fische mit rausgestreckter Zunge

by Ting Ting

Eigentlich finde ich Fische ja ziemlich langweilig, da man sie nur angucken kann und die auch nicht wirklich etwas spannendes machen, außer durch die Gegend zu schwimmen und nach Futter ausschau zu halten. Diese Fische fand ich aber doch irgendwie lustig, weil die wirklich dämlich aus der Wäsche geschaut haben. Und irgendwie sahen sie auch unecht aus, da sich die Münder der Fische wirklich gar nicht bewegt hatten, aber dafür die Zungen heraus schauten 😀

Das könnte dich auch interessieren

3 Kommentare

Amaya Yume 19/10/2013 - 09:00

Die Fische kenne ich aus dem China Restaurant in unserer Stadt! 😀 Die haben wirklich genau gleichen, nur in einem ganz laaangen Aquarium und als Kind bin ich immer das Apuarium lang gelaufen, weil die Fische einem immer hinterher geschwommen sind. Total süß!

Reply
Ting Ting 20/10/2013 - 16:42

Oh echt 😯
In unserem alten Restaurant gab es auch Fische, aber keine Goldfische, sondern Kois in einem Innenteich. Die schwammen einem auch immer hinterher und lutschten sogar am Finger, wenn man den ins Wasser steckte.
Aber irgendwann fand ich die doch irgendwie langweilig 🙄

Reply
Bammy 21/10/2013 - 18:56

Die gucken ja schön dumm xD

Wir haben zwei Aquarien, aber selbst kann ich kaum etwas mit Fischen anfangen. Ich suche mir nur gern welche mit aus *lach*

Mein Chef hat in seinen japanischen Garten auch Kois herumschwimmen. Mal ganz nett anzuschauen aber spannend ist etwas anderes 😉

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.