Home Alltag Mian Ren selbst gemacht

Mian Ren selbst gemacht

by Ting Ting

Wenn man Langeweile hat, warum nicht einfach mal ein paar Mian Ren herstellen? ^^ Ich bin ja total fasziniert von den chinesischen Teigfiguren und schaue total gerne zu, wenn auf den Straßen welche hergestellt werden. Irgendwann habe ich dann mal im Laden Knete entdeckt und dachte mir, warum nicht einfach mal selbst ausprobieren? Normalerweise werden diese Figuren aus Klebreismehl hergestellt, ich habe aber Knete benutzt.

Nachfolgend könnt ihr meine „Kunstwerke“ begutachten (≧▽≦)y

 

Das könnte dich auch interessieren

3 Kommentare

Ophelia 17/02/2014 - 23:00

Ziemlich coole Nummer! Was es bei Euch so alles gibt….
Liebe Grüße, Ophelia

Reply
Tetra 18/02/2014 - 04:10

Ich finde deine Versuche gut gelungen 😀 Marge und der Totenschädel gefallen mir am besten, die sind wirklich toll geworden xD. Auch wenn du Knete benutzt hast – kann man den bunten Teig theoretisch fertig in China kaufen oder stellen die Künstler den ausschließlich selbst her?

Reply
Ting Ting 19/02/2014 - 11:02

Hehe, danke x)
Den fertigen bunten Teig gibt es soweit ich weiß nicht zu kaufen, aber die Herstellung ist nicht schwer. Man braucht dazu nur Reismehl und Lebensmittelfarbe.

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.