Home FoodKuriose Delikatessen Kann man Entenzungen wirklich essen und wie schmecken sie?

Kann man Entenzungen wirklich essen und wie schmecken sie?

by Ting Ting

Es wird nichts weggeworfen. In China wird eigentlich alles vom Tier verwertet. Egal ob Füße, Ohren oder irgendwelche Organe. Ganz im Gegenteil, diese Teile sind sogar besonders teuer. Zugegeben auf dem ersten Blick schauen sie etwas ungewohnt aus. Aber ist es nicht egal, ob man die Zunge von einer Ente isst, oder eine Keule? Ente bleibt Ente. Genauso natürlich auch mit allen anderen Tieren.

Wie bereitet man Entenzungen zu?

Es gibt viele Varianten, wie man Entenzungen zubereiten kann, egal ob knusprig frittiert, in einer Sauce geschmort oder auch kalt als Snack zwischendurch. In China kann man die Zungen auch oft im Supermarkt in Plastik verpackt kaufen. Ihr müsst euch das so wie die deutschen Bifi vorstellen. Entenzungen sind meistens als Snack gedacht und keine richtige Hauptspeise. Denn man wird nicht wirklich satt davon, es sei denn, man isst gleich einen Berg voll von Entenzungen.

Die Zungen haben an den Seiten kleine Knochen, die man nicht essen kann, den Rest kann man normal essen. Ich finde Entenzungen sind eigentlich ganz lustig zum Essen, als kleiner Knabberspaß zwischendurch. Es ist nichts komisches dran. Wie gesagt, als würde man in Deutschland auf ein Stück Bifi rumkauen, nur dass da halt noch ein paar Knochen sind.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.