Home Original chinesische RezepteBaozi und Mantou ♨ Chashao Bao/ Cha Siu Bao

♨ Chashao Bao/ Cha Siu Bao

by Ting Ting

叉烧包 [Chāshāo bāo] Chashao Bao, Eine Spezialität der kantonesischen Küche, oder auch bekannt als Cha Siu Bao. Der Teig der Baozis im Norden Chinas sind im Vergleich zu den Baozis im Süden eher fest und geschmacksneutral. Cha Siu Bao hingegen schmecken süßlich und ist sehr fluffig. Gefüllt werden diese Baozis mit BBQ Fleisch, namens Cha Shao Rou. Das Rezept Cha Shao Rou findet hier auch auf dieser Seite. Dafür wird die Lee Kum Kee Char Siu Sauce benötigt.

Alle Zutaten auf einem Blick

280g Low Gluten Flour 200g Cha Shao Fleisch 140g Maisstärke*
5g Hefe 10g Lauch 40g Schweinefett
40g Zucker 1EL Helle Sojasauce* Ingwer Scheiben
10g Backpulver Sesam Öl* 2EL Oystersauce*
150ml Wasser Kochutensil: Bambusdämpfer*
Sesam Öl Helle Sojasauce Oystersauce Bambusdämpfer

 

Cha Shao Bao – Die Zubereitung

  1. Die Hefe in 150ml warmem Wasser auflösen und für 5 Minuten stehen lassen. Mehl, Maisstärke, Schweinefett, Zucker miteinander vermischen. Das Gemisch dann mit dem Hefe-Wassergemisch vermischen und alles zu einem weichen Teig kneten.
  2. Mit einer Frischhaltefolie alles verschliessen und warten, bis der Teig ca. doppelt so gross wie vorher geworden ist. Es sollte nun wie eine Wabenstruktur ausschauen. Nun sanft den Teig drücken, um die Luftblasen zu entfernen.
  3. Den aufgegärten Teig ausrollen und das Backpulver gleichmäßig drüber streuen und etwas Sesamöl hinzu geben und weiter drücken. Etwas kneten und nochmal 15 Minuten mit Folie bedecken und danach nochmal etwas kneten.
4. Cha Shao Schweinebauch und Cha Shao Schweinelende im Verhältnis 1:1 nehmen und in kleine  Würfel schneiden.
  5. Etwas Öl in den Wok geben und erhitzen, die Schweinewürfel, 2 Esslöffel Ausernsauce, 1Esslöffel Sojasauce hinzugeben und alles gleichmäßig rühren.
6. Fleisch aus dem Wok herausnehmen und Lauch, Ingwer und Wasser zum Fleisch hinzufügen.

 

  7. Den Teig in kleine Portionen aufteilen, zu mitteldicken Scheiben ausrollen und die Fleischmischung in die Mitte geben.
8. Nun die Baozis schliessen, aber nicht wie bei anderen Baozis macht man Baozis aus Kanton nicht ganz zu, in der Mitte bleibt eine kleine Öffnung.

 

9. Die Baozi in den Bambusdämpfer geben und für 20-30 Minuten nochmal ruhen lassen. Die Baozis gehen hier nochmal schön auf. Danach gebt ihr den Bambusdämpfer mit  Topf auf den Herd und schaltet auf die höchste Flamme. Wenn das Wasser im Dämpfer brodelt,  die Flamme etwas runterschalten und für 15min dämpfen lassen. Nach den 15min die Flamme ganz abschalten und weitere 2-3min stehen lassen, bis ihr es öffnet.

Wusstest du, …

Baozis schmecken meiner Meinung nach am besten, wenn man sie in einem Bambusdämpfer dämpft. Wenn ihr die Cha Siu Bao im Winter herstellen solltet, legt bei Schritt 9. beim Ruhen den Korb über warmes (nicht heiß) Wasser. Die Baozis können bei warmer Umgebungstemperatur und höherer Luftfeuchtigkeit besser aufgehen.

Cha Shao Bao / Cha Siu Bao

叉烧包 [Chāshāo bāo] – Chashao Bao, Eine Spezialität der kantonesischen Küche, oder auch bekannt als Cha Siu Bao. Der Teig der Baozis im Norden Chinas sind im Vergleich zu den Baozis im… Baozi und Mantou ♨ Chashao Bao/ Cha Siu Bao European Ausdrucken
Für: 4 Personen Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.9/5
( 24 abgestimmt )

ZUTATEN

  • 280g Low Gluten Flour
  • 5g Hefe
  • 10g Lauch
  • 40g Schweinefett
  • 40g Zucker
  • Ingwer Scheiben
  • 10g Backpulver
  • 150ml Wasser

ZUBEREITUNG

Zubereitung des Teigs

  • Hefe in 150ml warmem Wasser auflösen und für 5 Minuten stehen lassen.
  • Mehl, Maisstärke, Schweinefett, Zucker miteinander vermischen. Das Gemisch dann mit dem Hefe-Wassergemisch vermischen und alles zu einem weichen Teig verkneten.
  • Mit einer Frischhaltefolie alles verschließen und auf die doppelte Größe aufgehen lassen.
  • Den Teig sanft drücken, um die Luftblasen zu entfernen.
  • Den aufgegärten Teig ausrollen und das Backpulver gleichmäßig drüber streuen, etwas Sesamöl hinzu geben und weiter drücken.
  • Nochmal 15 Minuten mit Folie bedecken und danach nochmal etwas durchkneten.

Zubereitung der Füllung

  • Cha Shao Schweinebauch und Cha Shao Schweinelende im Verhältnis 1:1 nehmen und in kleine  Würfel schneiden.
  • Etwas Öl in den Wok geben und erhitzen, die Schweinewürfel, 2 Esslöffel Ausernsauce, 1Esslöffel Sojasauce hinzugeben und alles gleichmäßig verrühren.
  • Fleisch aus dem Wok herausnehmen und Lauch, Ingwer und Wasser zum Fleisch hinzufügen.

Die Befüllung

  • Den in kleine Portionen teilen und zu mitteldicken Scheiben ausrollen.
  • Die Fleischmischung in die Mitte geben.
  • Die Baozis schliessen.
  • Die Baozi in den Bambusdämpfer geben und für 20-30 Minuten nochmal ruhen lassen.
  • Danach den Bambusdämpfer mit Topf auf den Herd geben und auf die höchste Flamme stellen. Wenn das Wasser im Dämpfer brodelt,  die Flamme etwas runterschalten und für 15min dämpfen lassen. Nach den 15min die Flamme ganz abschalten und weitere 2-3min stehen lassen, bis ihr es öffnet.
 

Die mit Sternchen(*) gekennzeichneten links sind Provisionslinks und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden. Damit könnt ihr mich und meine Seite ein wenig unterstützen. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.
Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Kochen ^‿^

Das könnte dich auch interessieren