Home Modernes ChinaReiseberichte Das Fischermädchen in Zhuhai

Das Fischermädchen in Zhuhai

by Ting Ting

Zhuhai, die Perlenmeer-Stadt, ist eine bezirksfreie Stadt in Guangdong, die ziemlich nah an Macau grenzt. Das Wahrzeichen der Stadt ist  渔女 – das Fischermädchen. Neben der Besichtigung der Statue kann man noch entlang der Strandpromenade laufen. Ich persönlich finde es dort nicht so überwältigend, es gibt sicherlich schönere Strände. Trotzdem war dieser Ort stark von Touristen besucht.

Zhuhai Wanzai Seafood Street

Wir waren nur einen Nachmittag in Zhuhai und haben dort Verwandte besucht. Mittags sind zum Wanzai Seafood Straße gegangen. Dort kann man frische Meeresfrüchte kaufen, die dann in den vielen gegenüberliegenden Restaurants zubereitet werden. Viele Meerestiere hatte ich in meinem Leben zuvor noch nie gesehen! Ich bin zwar nicht so ein Fan von Meeresfrüchte aber es war total interessant alles anzuschauen. Fast alle Meeresfrüchte, wie Fische, Muscheln, Krabben, Hummer etc. waren auch noch lebendig. Mehr Bilder vom Meeresfrüchte-Markt findet ihr hier.

Ausblick auf Macau

Zhu Hai und Macau liegen sehr nah beieinander. So nah, dass man von Zhu Hai sogar einen guten Ausblick auf Macau hat.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.