Home Original chinesische RezepteGewürze ♨ Salz und Szechuanpfeffer Gewürz – Jiaoyan Rezept

♨ Salz und Szechuanpfeffer Gewürz – Jiaoyan Rezept

by Ting Ting

Demnächst habe ich vor einige Rezepte mit Jiaoyan herein zu stellen. Von daher dachte ich mir, dass ich zuvor erstmal das Rezept zu Jiaoyan euch vorstelle. Man kann es in China in jedem Supermarkt bequem kaufen. Es ist aber auch ganz einfach selbst herzustellen. Falls euer Asia Markt das Gewürz haben sollte, könnt ihr es natürlich auch  kaufen. Auf dem Bild rechts seht ihr, wie es beim Asiamarkt aussehen sollte.

Salz und Szechuanpfeffer Gewürz - Jiāoyán

Demnächst habe ich vor einige Rezepte mit Jiaoyan herein zu stellen. Von daher dachte ich mir, dass ich zuvor erstmal das Rezept zu Jiaoyan euch vorstelle. Man kann es in… Gewürze ♨ Salz und Szechuanpfeffer Gewürz – Jiaoyan Rezept European Ausdrucken
Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.7/5
( 6 abgestimmt )

ZUTATEN

25g    Szechuanpfeffer
15g     Salz

ZUBEREITUNG

Szechuan Pfeffer bei schwacher Hitze langsam etwa 3-4 Minuten rösten (ohne Öl!). Passt auf, dass die Körner nicht schwarz werden.
Das Salz auch bei schwacher Hitze anrösten, bis die Salzkörner etwas gelblich werden.
 Alles abkühlen lassen und dann in eine elektrische Mühle oder einen Mörser geben und zerkleinern.
Den Pulver dann anschließend in einem luftdichten Behälter abfüllen.

Wusstest du, …

Man kann das Gewürz in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Jedoch verblasst das Aroma nach einer gewissen Zeit. Von daher solltet ihr nicht zu viel auf einmal machen.

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.