Home Original chinesische RezepteSchweinefleisch Rezepte ♨ Knuspriges Schweinefleisch süß sauer – Guo Bao Rou

♨ Knuspriges Schweinefleisch süß sauer – Guo Bao Rou

by Ting Ting

Ui ui. Dieses Rezept hatte ich einer Leserin schon vor einer ganzen Weile versprochen. Ich bekomme immer so viele Rezept Anfragen, manchmal vergesse ich sie einfach. Falls ich euch mal ein Rezept versprchen habe, aber nichts gekommen ist, erinnert mich doch einfach nochmal dran. Aber das nur kurz vorweg.

Guo Bao Rou (锅包肉) ist ein Gericht der Dongbei (Nordost) Küche und ist das Ursprungsgericht vom „Schweinefleisch süß-sauer“.  Das Schweinefleisch wird hierbei in dünnen Scheiben geschnitten, umschlossen mit einem Teigmantel und dann zunächst frittiert, bis es schön knusprig ist. Anschließend wird es in eine süß sauren Sauce eingetaucht.

Alle Zutaten auf einem Blick

200g Schweinelende 100g Kartoffelstärke
50g Zucker 50ml Reisessig*
5ml Kochwein* 2x 1g Salz
Jeweils 5g Lauchzwiebeln, Knoblauch, Ingwer 10g Karotten
10g frischer Koriander Öl zum frittieren

Guo Bao Rou – Die Zubereitung

Das Fleisch waschen und in 0,3cm dicke Scheiben schneiden. Mit 1g Salz und 5ml Kochwein 20 Minuten marinieren lassen.
Die Kartoffelstärke in eine Schüssel geben, etwas Wasser hinzu geben und mischen. Für 20 Minuten beiseite stellen, bis sich die Stärke am Boden abgesetzt hat.
Karotten, Koriander, Lauchzwiebel und Ingwer in Streifen schneiden. Knoblauch hacken und beiseite legen.
Hat sich die Kartoffelstärke komplett am Boden abgesetzt vorsichtig das Wasser auf der Oberfläche abgießen.
Das Fleisch zur Kartoffelstärke hinzu geben und mit der Hand vermischen. Hast du das Gefühl, dass es sich nur sehr schwer vermischen lässt, kannst du einige Tropfen Pflanzenöl hinzu geben.
Öl zum frittieren in den Wok geben und auf 150°C erhitzen lassen. Dann die Fleischstücke vorsichtig nacheinander in den Wok geben und für einige Minuten golden frittieren lassen.
Das fertig frittierte Fleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Hast du das gesamte Fleisch bereits einmal frittiert schalte den Herd auf die höchste Stufe und frittiere nochmals das gesamte Fleisch für ein paar Sekunden (nicht zu lange!).
Das Frittieröl vom Wok abgießen und 1 Esslöffel neues Öl hinzu geben. Knoblauch und Ingwer kurz anbraten und dann Zucker, Essig und 1 Gramm Salz hinzugeben. Für etwa 1-2 Minuten leicht köcheln lassen und dann das Gemüse hinzu geben.
Herd hochschalten und dann das Fleisch hinzu geben und schnell umrühren, so dass die Sauce gleichmäßig sich auf jedes Fleischstück verteilt. Danach sofort rausholen und servieren.

Guo Bao Rou Rezept zum Ausdrucken

Ui ui. Dieses Rezept hatte ich einer Leserin schon vor einer ganzen Weile versprochen. Ich bekomme immer so viele Rezept Anfragen, manchmal vergesse ich sie einfach. Falls ich euch mal… Schweinefleisch Rezepte Hauptgericht Dong Bei Küche Ausdrucken
Für: 2 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nährwertangaben -- Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 3.8/5
( 4 abgestimmt )

ZUTATEN

  • 200g Schweinelende
  • 100g Kartoffelstärke
  • 50g Zucker
  • 50ml Reisessig
  • 5ml Kochwein
  • 2x 1g  Salz
  • Jeweils 5g Lauchzwiebeln, Knoblauch, Ingwer
  • 10g Karotten
  • 10g frischer Koriander
  • Öl zum frittieren

ZUBEREITUNG

  1. Fleisch waschen und in 0,3cm dicke Scheiben schneiden. Mit 1g Salz und 5ml Kochwein 20 Minuten marinieren lassen.
  2. DKartoffelstärke in eine Schüssel geben, etwas Wasser hinzu geben und mischen. Für 20 Minuten beiseite stellen, bis sich die Stärke am Boden abgesetzt hat
  3. Karotten, Koriander, Lauchzwiebel und Ingwer in Streifen schneiden. Knoblauch hacken und beiseite legen.
  4. Hat sich die Kartoffelstärke komplett am Boden abgesetzt vorsichtig das Wasser auf der Oberfläche abgießen.
  5. Fleisch zur Kartoffelstärke hinzu geben und mit der Hand vermischen.
  6. Öl zum frittieren in den Wok geben und auf 150°C erhitzen lassen. Dann die Fleischstücke vorsichtig nacheinander in den Wok geben und für einige Minuten golden frittieren lassen.
  7. Das fertig frittierte Fleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  8. Hast du das gesamte Fleisch bereits einmal frittiert schalte den Herd auf die höchste Stufe und frittiere nochmals das gesamte Fleisch für ein paar Sekunden.
  9. Das Frittieröl vom Wok abgießen und 1 Esslöffel neues Öl hinzu geben.
  10. Knoblauch und Ingwer kurz anbraten und dann Zucker, Essig und 1 Gramm Salz hinzugeben. Für etwa 1-2 Minuten leicht köcheln lassen und dann das Gemüse hinzu geben.
  11. Herd hochschalten und dann das Fleisch hinzu geben und schnell umrühren, so dass die Sauce gleichmäßig sich auf jedes Fleischstück verteilt. Danach sofort rausholen und servieren.

Die mit Sternchen(*) gekennzeichneten links sind Provisionslinks und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden. Damit könnt ihr mich und meine Seite ein wenig unterstützen. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.
Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Kochen ^‿^

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar