Home FoodChinesische Süßspeisen Was es alles mit Matcha Geschmack gibt

Was es alles mit Matcha Geschmack gibt

by Ting Ting

Matcha Flavor findet man in China überall und sogar für fast jedes Produkt. Egal ob man es essen kann oder nicht. Aber kurz was Matcha eigentlich überhaupt ist. Matcha ist Grüner Tee, welches zu Pulver vermahlen wurde. Matcha kommt aus Japan und wurde dort in der japanischen Teezeremonie verwendet.

Schon mal Kekse mit Grüntee Geschmack probiert? Oder Grüntee Schokolade? Ich weiß nicht warum, aber dieser Geschmack ist in China wahnsinnig begehrt. Bereits als ich das erste Mal nach China flog, sah ich die Regale voll mit grünen Keksen und Kuchen. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Produkten, die man mit diesem Geschmack kaufen kann. Eine kleine Liste mit Produkten findet ihr nachfolgend:

1.Matcha Kekse

Grüne Plätzchen und Kekse sieht man schon fast überall und wird auch gern gegessen. Sogar berühmte Marken wie Oreo stellen extra für den asiatischen Markt Kekse im Grüntee Geschmack her. Ich selbst habe auch schon einige Male Plätzchen mit diesem Geschmack probiert. Also die Variante von Oreo finde ich nicht wirklich so berauschend. Die „normalen“ Plätzchen fand ich aber ganz OK.
Hier findet ihr ein Rezept, um selbst solche Kekse zu backen.

2.Matcha Kuchen

Grüntee Kuchen ist auch keine Seltenheit mehr. Oft sieht man in den chinesischen Bäckereien ganz viele Backwaren mit dieser giftgrünen Farbe. Die Kuchen in China sind meistens extrem locker und weich, sodass man sie mit zwei Fingern platt drücken könnte. Harte Kuchen sind nicht beliebt.

3.Matcha Eis

Ja, erst vor gute 2 Wochen habe ich mein erstes Eis geschlemmert. Und zwar von Mc Donald’s. In China wird sehr gern Softeis gegessen und dieses Jahr gibt es sogar eine neue Geschmackssorte. Drei Mal raten? Na? Na? Naaa? Ja, genau. Matcha. Ich wollte mal dann diese neue Geschmackssorte probieren und naja…man kann es essen…so gerade noch. Mir hat es nicht wirklich geschmeckt. Ich selbst kann diesen Geschmack auch nur sehr schwer beschreiben. Es hat irgendwie einen komischen Nachgeschmack. [Edit November 2017: Nachdem ich dieses Eis einmal in Japan probiert habe, liebe ich diese Geschmacksrichtung! 😆 

4.Matcha Brot

Also das finde ich schon etwas kurios. Irgendwann vor einem Jahr habe ich mal solch ein Brot geschenkt bekommen. Ich kann mich heute aber nicht mehr an den Geschmack erinnern. Ich glaube bei dem ganzen Grüntee zeugs ist sowieso mehr Farbstoff drin, als Grüntee.

5. Matcha Schokolade

Dieser Kit Kat* Riegel ist ein Produkt aus Japan. Anfangs ist dieser Geschmack echt komisch. Aber irgendwann kommt man auf diesen Schoko-Geschmack und man kann fast gar nicht mehr aufhören.
In Deutschland gibt es ja immerhin auch Schokolade mit Pepperoni Geschmack, warum denn nicht auch Grüner Tee?

6.Matcha Zahnpasta

Man macht also nicht nur Produkte zum Essen. Nein…man macht auch Pflegeprodukte damit. In Deutschland nimmt man gerne Minzgeschmack zum Zähne putzen und in China…. Grüntee?
Ne Scherz, das ist wirklich nicht so üblich. Mir ist es jedenfalls  noch nie unter die Finger gekommen. Aber irgendwo gibt es das sicherlich zu kaufen. Ich habe ja immerhin ein Bild davon gefunden.

7.Matcha Handcreme

Diese Handcreme habe ich sogar bei mir Zuhause stehen. Damals habe ich wirklich verdammt lange überlegt, was das für ein Geruch ist. Ich hatte mir immer dieses Blatt auf dem Bauch der Robbe angeschaut und dachte, dass das Minze sein müsste. Erst heute, als ich diesen Text hier schrieb fiel mir auf, dass das doch Matcha sein könnte! Verwundert hätte es mich jedenfalls nicht. Also habe ich dann nochmal meine Creme rausgeholt und tatsächlich! Es hat einen leichten Hauch von Grünem Tee.

Das waren jetzt nur einige Beispiele. Ich persönlich kann diesen Hype nicht verstehen. Ich mag diesen Geschmack nicht besonders mit ein paar kleinen Ausnahmen. Der Geruch ist auch nur recht bescheiden und ob man mit Grünem Tee seine Haut pflegen kann? Auch fragwürdig. Naja…würdet ihr gerne mal etwas mit Grünem Tee Geschmack probieren? Wäre es wohl auch was für Deutschland? 

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

Christopher 06/05/2014 - 23:32

Also das mit der Schokolade hab ich schon ausprobiert. Da gibt es Pocky, ähnlich den deutschen Mikado-Stäbchen, die sind auch mit grünem Tee überzogen. Geschmeckt hat es… nicht so gut^^. Hast du bei McDonalds auch den Wrap probiert? Der sah auch so grün aus, dass man meinen könnte, es wäre ein Grünteeteig…

Reply
Ting Ting 07/05/2014 - 12:41

Ah ja klar, Pocky! Die habe ich sogar auch schon probiert. Ich habe gestern sogar noch daran gedacht, ich hab die aber eher als Kekse abgestempelt und nicht als Schokolade 😆 Aber Recht haste, das ist ja auch Schokolade. Mir schmeckts auch nicht.
Mhh..habe noch nie gesehen, dass es bei Mc Donald’s grüne Wraps gibt. Liegt wohl daran, dass ich sehr selten dort essen gehe. Werde beim nächsten Mal aber mal drauf achten. Unvorstellbar wäre es aber wohl nicht….urghs.

Reply
Ginni 07/05/2014 - 00:10

Wahnsinn, was es alles gibt … zumindest woanders auf der Welt! Ich muss aber sagen, dass zumindest die Bilder sehr ansprechend aussehen, zB die Kekse oder der Kuchen, wie gerne würde ich mal probieren 🙂

Reply
Ting Ting 07/05/2014 - 13:22

Also im Internet habe ich ja schon einige Rezepte gefunden und sogar auf Deutsch *g* Die schwierige Zutat wär dafür wohl nur das Matcha.

Reply
Sari 07/05/2014 - 01:51

Also mit dem Geschmack von Grüntee konnte ich auch nie warm werden, egal, auf was für Experimente ich mich Essenstechnisch die letzten JAhre eingelassen habe, das finde ich irgendwie..ja, sogar ekelig *lach* Aber ich muss chon zugeben…deine Handcreme ist megasüß ^^

Reply