Home Original chinesische RezepteNudel / Reis Rezepte ♨ Dandan Nudeln aus Sichuan – Dan Dan Mian

♨ Dandan Nudeln aus Sichuan – Dan Dan Mian

by Ting Ting

Dan dan Mian 担担面 ist eines der beliebtesten Street Foods in China und bekannt aus der Sichuan Küche. Es beinhaltet in der Regel eine scharfe, betäubende Suppe (das betäubende Gefühl auf der Zunge entstehen durch die Szechuan Pfefferkörner), ein knuspriges Topping aus Hackfleisch und konserviertes Gemüse.

Alle Zutaten auf einem Blick:

Topping:

Kochwein*Helle Sojasauce*Szechuanpfeffer*Sesam Öl*Chili Öl*

 

Dan Dan Nudeln - Die Zubereitung

1. Etwas Öl in die Pfanne geben und danach das Hackfleisch dazu geben. Das Hackfleisch so lange braten, bis es ganz „trocken“ und knusprig geworden ist. Danach etwas Sesamöl hinzu geben.
2. In den Wok den gehackten Lauch (heller Teil) geben und braten, bis es duftet. Danach das eingelegte Gemüse hinzu geben und unter rühren weiter braten, währenddessen Reiswein und Sojasauce hinzu geben.
3. Etwas Chilipulver hinzu geben und weiter rühren.
 4. Die folgende Zutaten in mehreren Schüsseln für später bereit halten: gebratene Ya Cai, Chiliöl, Sesampaste, Szechuanpfeffer und Schnittlauch
 5. In einer neuen Schüssel Sesampaste, Szechuanpfeffer, Chili Öl und etwas Hühnerbrühe geben. Alles gut verrühren und beiseite legen.
 6. Einen Topf mit Wasser zum kochen bringen und die Nudeln hinzu geben.
 7. Nach ca. 2 Minuten können die Nudeln herausgenommen werden.
8. Die Nudeln in eine kleine Schüssel mit der Suppe (aus Punkte 5) geben.
9. Die fertige Nudeln mit den verschiedenen Toppings bestreuen. Als erstes das eingelegte Gemüse und das Fleisch. Danach den frischen Koriander, Sesam und ein paar gebratene Erdnüsse. Heiß genießen.