Home Kawaii StuffKawaii Kosmetik Kawaii Kosmetika – Lipglosse und Handspiegel

Kawaii Kosmetika – Lipglosse und Handspiegel

by Ting Ting

Ich habe bereits vor einiger Zeit etwas zu den süßen Kosmetik-Artikeln in Asien geschrieben. Beim letzten Mal hatte ich meine Handcremes und Eyeliner vorgestellt und heute kommt nun der zweite Teil der Serie(^O^☆♪
Hier oben seht ihr Lipglosse. Ich habe den in Pfirsich Geschmack und finde die Fläschchen einfach zu niedlich^^

Die Honigtöpfe find ich auch total süß. Es gibt zwei kleine Kammern, die man öffnen kann. In der ersten Kammer ist so ein „Honigstift“ drin, womit man den Gloss heraus pulen kann. In der zweiten Kammer ist dann der Gloss. Viel ist da aber nicht drin. Ich sammle eher alles zum gucken, als ich sie benutze, lach.
Die selben obigen Lipglosse gibt es aus Nagellacke. Eigentlich lackiere ich meine Nägel sehr gerne und mache selber auch Nailart. Aber irgendwie habe ich in China immer schlechte Nagellacke erwischt. Wahrscheinlich bin ich einfach zu geizig um teure zu kaufen xD Die Flaschen hier oben haben gerade mal umgerechnet 30Cent gekostet. Zum qualitativen Nägel Lackieren eignen sich die Flaschen nicht wirklich. Aber sie sind sehr schön anzusehen und zum Sammeln.

Kawaii Handpsiegel

Was ich in China auch ganz toll finde, sind die wunderschönen Handspiegel. Es gibt eine riesen Auswahl und eines ist schöner als das andere. Da möchte man gleich ganz viele kaufen.

Das könnte dich auch interessieren

10 Kommentare

Nini 08/06/2014 - 18:56

Wurde dein letzter Blogartikel von der Regierung gesperrt? D:

Reply
Ting Ting 08/06/2014 - 20:06

Haha, das wär ja wohl ein Ding…
Ne, also ich hab’s selbst offline gestellt, jetzt ist es aber wieder da. Dachte nicht, dass das schon jemand gelesen hat x)

Reply
Nini 09/06/2014 - 05:17

Ich hab es nur in meinem Dashbord gesehen und war neugierig, aber dann hieß es „Page not found“. Wie ist das eig unter solchen Umständen in China zu leben, ist man da noch wirklich frei und wie gehen die anderen Chinesen damit um? Ich hab auch in den Nachrichten gehört, dass viele der aktuellen Generation gar nicht wissen was vor ein paar Jahren abgegangen ist als damals mehrer Studenten für die Freiheit protestiert haben und das Militär auf das Volk los gegangen ist um sie wieder klein zu kriegen. Dabei sind ja schon tausende Leute umgekommen durch erschießen. (ich weiß nicht ob die Zahl richtig ist) Das finde ich schon krass. Gibts eigentlich einen Blogspost warum du momentan in China lebst, ich hab folg dir erst seit einiger Zeit, weil ich deinen Blog ziemlich interessant fand auch wenn ich nicht so oft kommentiere. Aber ich lese ihn immer wieder weil mich das interessiert. :3

Reply
Ting Ting 10/06/2014 - 11:10

Achso. Naja, fühle mich schon frei. Nicht anders als in Deutschland…
Ich habe es jetzt nur mit dem Internet bemerkt, dass ich da einige Einschränkungen habe. Man gewöhnt sich aber irgendwie an alles..
Die Chinesen kennen das nicht anders und vermissen somit wohl auch nichts 😯
Ich rede mit Chinesen nicht wirklich über politische Themen, von daher weiß ich auch nicht so recht, was sie oder was sie nicht darüber wissen. Aber ich glaube auch nicht, dass jeder deutsche Jugendliche weiß, was vor zich Jahren alles in Deutschland passiert ist. Ist glaub ich doch überall so?

Mh..jetzt wo du es erwähnst… nein, habe noch nie einen Post verfasst, wo ich erkläre warum ich in China lebe. Aber da gibt es auch nicht viel zu sagen, heh.
Bin damals einfach mit meinem Mann (damals noch Freund) nach China gegangen und sind einfach dann hier geblieben. Eine spontane Entscheidung 😆

Aw, danke für dein Kompliment. Freue mich, dass du kommentiert hast. Jetzt kann ich mir auch deinen Blog mal anschauen *g*

Reply
Nini 10/06/2014 - 14:52

Naja, in den Nachrichten war das so, dass die älteren Chinesen, die damals beim Aufstand dabei waren, ihren Kindern auch dieses Ereignis verschweigen aus Angst dass ihnen das gleiche passieren könnte wie ihnen damals.

Das was damals zur Nazi-Zeit in Deutschland passiert ist hier schon ein Thema, jedenfalls in der Schule. Aber gut, ich denke es gibt auch viele, die nicht aufpassen und so weiter. So wie ich, ein fauler Schüler. xD Aber ich weiß, was damals vor 60-70 Jahren ungefähr passiert ist. Ich denke schon dass man hier offen darüber redet was passiert ist. Vorallem auch wenn es groß in den Medien ist oder nochmal aufgegriffen wird. Ich bin jetzt niemand der sich viel für Politik interessiert, aber manchmal kommt es schon zur Sprache.

Aber ich weiß auch nicht wie die Politik in Thailand ist, weil ich mit meiner Mama nie über Politik rede, und ich versteh auch nicht ganz was im Fernsehn kommt. Es heißt dort sind Aufstände und es gab ein Militär-Putsch aber ich habe keine Ahnung welche Partei für was steht und sowas. Ich frag meine Mama auch nicht, weil ich mir sicher bin, dass sie mir das auf Deutsch nicht erklären kann oder auch keine Lust hat.

Und wie lange lebst du nun schon in China? 😀

Reply
Ting Ting 11/06/2014 - 23:07

Ich bin auch nicht so der Politik Fan… Höre bei solchen Sachen oft nur mit halben Ohr hin (weil ich zum einen auch fast nix verstehe, haha). Wenn immer etwas ganz besonderes passiert erzählt mir mein Mann das schon x)
Als ich mir dein Blog angeschaut hatte, hatte ich schon so ein Gefühl, dass du einen leicht asiatischen Touch hast. Sind beide deiner Eltern Thailänder oder bist du Mischling? Weil du irgendwie auch nen europäischen Touch hast, oder irre ich mich?
Ich hab mir dein Blog leider nur kurz ansehen können (blogspot – China – Zensur und so…).

Ich lebe nun seit 2 1/2 Jahren in Ningbo ^^

Reply
Nini 15/06/2014 - 21:27

Ja, ich bin ein Mischling. Mein Vater ist Deutscher und meine Mutter Thailänderin. Ich glaube mit meinem anderen Blog wäre das noch viel mehr rausgekommen. Denn da poste ich ganz viele thailändische Rezepte, haha. 😀

Ich verstehe Politik auch nie wirklich aber die großen Sachen kriegt man schon mit. Ansonsten höre ich auch nur mit halben Ohr zu. ;(

Reply
Ting Ting 16/06/2014 - 12:42

*g* ja, stimmt. Deinen Rezepte-Blog hab ich später durch Bloglovin erst entdeckt. Muss mich irgendwann auch mal durch die thailändische Küche durchprobieren, hehe.

Reply
Nadya (娜迪) 11/06/2014 - 22:46

Soweit ich das hier so mitbekommen habe – ich wohne auch in China – war der 4. Juni kein Thema und es hat auch keiner darüber geredet. Genervt hat mich, dass seit einer Woche vor dem 4. Juni und auch jetzt noch immer Google komplett gesperrt ist!! Früher ging wenigstens die Suchmaschine sporadisch, momentan komme ich nicht einmal in meinen play store ohne proxy rein -.-

Reply
Ting Ting 11/06/2014 - 23:11

Jaaa…. Das nervt mich auch total. Hatte meinen anderen Post über google wieder offline gestellt, hast du vllt deswegen nicht gesehen.
Also gestern, ganz ganz kurz…für 5 Minuten oder so, konnte ich die google Suchmaschine wieder nutzen. Aber heute ist wieder alles dicht. Mal schauen wie lange das noch so bleibt….

Reply

Hinterlasse einen Kommentar