Home Modernes ChinaReisevorbereitungen Packliste für China 2019 – was soll man mit nach China nehmen?

Packliste für China 2019 – was soll man mit nach China nehmen?

by Ting Ting

Bald steht deine erste China Reise bevor und bist dir noch unsicher, was du genau mitnehmen sollst? Dann bist du hier richtig. Ich habe nämlich eine kleine China Packliste erstellt, mit allen wichtigen Sachen, die man auf keinen Fall vergessen solltet. Generell würde ich aber sagen, pack nur so wenig wie möglich ein. Denn China hat so viele unglaublich schöne und günstige Sachen, da willst du bestimmt einiges von mit nach Hause nehmen.
In dieser Liste beziehe ich mich lediglich auf die Dinge, die wirklich nur schwer in China zu bekommen sind oder ich dir nicht empfehle von dort zu kaufen.

China Packliste für das Handgepäck

  • Wichtige Dokumente (Pass und Kreditkarte)

    Was natürlich jedem klar sein sollte, aber man natürlich nicht vergessen darf sind die wichtigen Dokumente, wie der Reisepass, Impfausweise, Reiseunterlagen, etc. Was ich jedem noch bei einer Reise empfehle ist auf jeden Fall eine Kreditkarte. Ich selbst nutze schon Jahrelang die VISA Card der DKB*, da sie besonders für das Reisen in fernen Ländern gut geeignet ist. Die Führung des Girokontos und der Kreditkarte ist komplett kostenlos. Ebenso ist das Geld abheben an jedem Geldautomaten Weltweit Gebührenfrei. So muss man nicht ständig Unmengen an Geld mit sich herum schleppen und ist nicht auf die schlechten Wechselkurse der Wechselstuben angewiesen.
    In China zahlt man heutzutage meistens mit dem Handy via Alipay. Da die meisten Westler diese Bezahlmöglichkeit nicht haben, muss man wohl oder übel auf das Bargeld bezahlen umsteigen. Denn nicht überall in China kann man mit der Kreditkarte bezahlen. Aber Geldautomaten kann man fast überall finden.

  • Elektroniken

    In meinem Handgepäck dürfen auf keinen Fall das Handy, Notebook und/oder Tablet, eine Powerbank* und die dazugehörigen Ladekabel fehlen. Manchmal ist man so lange unterwegs und es ist keine Ladestation in Sichtweite. Da ist es immer praktisch eine Powerbank parat zu haben. Wäre ja schade, wenn das Handy oder die Kamera keinen Akku mehr hat und die Urlaubsfotos dann ins Wasser fallen…

  • Alles was zerbrechlich oder teuer ist

    Ich empfehle alles was zerbrechlich oder von Wichtigkeit ist  im Handgepäck zu verstauen. Denn wenn ein mal der Koffer abhanden kommt, ist das Chaos groß. Genauso würde ich auch alle Kabel zusammen mit den Geräten verstauen und nicht vertrennt.

China Packliste für den Koffer

  • Die eigene Hausapotheke

    Ich empfehle einige Medikamente mitzunehmen. Natürlich gibt es in China auch Apotheken aber die Sprachbarriere erschwert oftmals den Kauf der richtigen Medikamente. Auch wollen einem die Verkäufer einfach die teuersten Medikamente verkaufen, die sie gerade da haben, ohne auf deine näheren Bedürfnisse einzugehen. Du kannst dir also viel Ärger ersparen, wenn du die Medikamente in Deutschland kaufst. Einfach halber kannst du dir die Medikamente auch online bestellen. Gute Erfahrungen habe ich mit Shop-Apotheke.com* gemacht.

    An manchen Orten Chinas kann es manchmal sehr unhygienisch vorgehen. Besonders wenn du dich an Streetfoods begnügst und du generell eher einen schwächeren Magen hast. So solltest du eventuell einige Medikamente gegen Magenprobleme mitnehmen.
    Wo ich mich auf des Öfteren erkältet habe, sind die heißen Sommertage mit den starken Temperaturschwankungen, wenn man von einem beklimaten Gebäude in die brühende Hitze steigt und umgekehrt. Dadurch ist man sehr stark anfällig gegen Erkältungen.
    Im Sommer solltest du bedenken Mittel gegen Mücken mitzunehmen oder vor Ort zu kaufen. Welche Medikamente du noch mitnehmen willst, hängt oftmals von deinen eigenen Bedürfnissen ab.

  • Hygiene Artikel

    – Wer nicht auf eine harte Zahnbürste verzichten kann, sollte eine aus Deutschland mitbringen. Denn in China habe ich bis jetzt nur weiche Zahnbürsten finden können. Wer darauf nicht besteht, kann sie auch getrost Zuhause lassen. In jedem Hotel stehen Zahnbürsten als Standard Equipment zur Verfügung.
    – Auch selten zu finden sind in China Deodorants. Manchmal findet man welche in großen Supermärkten. Die Auswahl ist aber nicht sonderlich groß und zudem noch extrem teuer. Warum in China Parfüms und Deos so selten genutzt werden könnt ihr hier in meinem Artikel nachlesen.
    – Frauen, die lieber Tampons anstatt von Binden nutzen, sollten sich reichlich eindecken. In China nutzen die Frauen nämlich in den meisten Fällen nur Binden.
    – Handtücher gibt es zwar in jedem Hotel, jedoch nehme ich persönlich immer meine eigene mit. Man hört so oft Horror Storys, dass die Handtücher zum Klo oder Boden putzen verwendet werden, so dass man irgendwie ein unwohles Gefühl bekommt solche Handtücher zu nutzen.
    – Wer in China unterwegs ist, sollte immer Taschentücher parat haben. Denn in den meisten öffentlichen Toiletten steht kein Papier zur Verfügung oder muss erkauft werden. Du musst die Taschentücher jetzt natürlich nicht von Deutschland mitnehmen. Lediglich als Hinweis, dass du immer welche Unterwegs dabei haben solltest 😉

  •  Passende Schuhe!!!

    Wenn du große Füße hast solltest du unbedingt dein Schuhwerk mitbringen. Chinesen haben in der Regel nicht so große Füße. Frauenschuhe ab der Größe 40 sind schon sehr schwierig zu bekommen. Und Männer etwa ab der Größe 45.

  • Adapter sind (meistens) nicht notwendig

    In China sind die Steckdosen anders. Aber es gibt fast überall multifunktionale Steckdosen, so dass Adapter bei mir noch nie nötig waren. Falls man doch mal keine passende Steckdose finden sollte, kann man in chinesischen Supermärkten  Mehrfachsteckdosen kaufen. Da passen die deutschen Steckdosen auch dran. Wer aber zu der China Reise auch noch ein Abstecher nach Hong Kong machen will, sollte passende Hong Kong Adapter* einpacken. In Hong Kong werden britische Steckdosen benutzt. Die Steckdosen in China und Hong Kong sehen wie folgt aus:

  • Geschenke für chinesische Freunde/ Kollegen/ Familien

Wenn du Chinesen kennst, dann nimm dochein paar Kleinigkeiten aus Deutschland mit. Schokolade, Alkohol, Beauty Produkte von dm etc. kamen bei mir immer gut an. Aber du kennst wahrscheinlich deine Bekannten in China selbst am besten^^ Einige Ideen Anregungen, was in China besonders beliebt ist, findest du hier: https://tingtingsnest.com/modernes-china/menschen-verhalten-in-china/einen-chinesen-beschenken 

  • VPN Programm für freies Internet

Wenn du in China nicht auf das freie Internet verzichten willst, empfehle ich auf jeden Fall vorher ein VPN Programm zu kaufen. In China sind nämlich viele Seiten, wie Facebook, WhatsApp, Twitter, Google und Co. zensiert. Das heißt, in China kann man diese Seiten ohne ein VPN Programm nicht besuchen. Empfehlenswerte VPN Dienste sind z.B Express VPN*. Einen genauen Vergleich verschiedener VPN Dienste kannst du hier einsehen: die besten VPN für China 2019.

So, das wars auch schon mit der Liste. Habe ich etwas vergessen? Dann hinterlasse doch gerne einen Kommentar 🙂

*Hinweis: die Links auf dieser Seite enthalten Provisionslinks. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden. Damit könnt ihr mich und meine Seite ein wenig unterstützen. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Das könnte dich auch interessieren

7 Kommentare

Isa 08/08/2018 - 11:40

Super hilfreich, vielen lieben Dank! China rückt immer weiter hoch auf unserer Bucketlist, dann manch werde ich deine Übersicht bestimmt bald brauchen können – merci!

Viele Grüße
Isa von  lustloszugehen

Reply
Monika 18/04/2019 - 21:15

Vielen Dank für die tollen Tipps. Mit powerbanks ist das allerdings so eine Sache. Meines Wissens sind die in chinesischen Airlines häufig nicht erlaubt.

Reply
Ting Ting 18/04/2019 - 21:58

Hallo Monika,
auf welche Airlines beziehst du dich spezifisch? Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme gehabt mit den Power Banks im Handgepäck. Die Powerbanks dürfen nur 100 Wh nicht überschreiten und das muss auch erkenntlich sein. Aber kann natürlich sein, dass manche Airlines vielleicht strengere Vorschriften haben?
Bei China Airlines sind sie erlaubt: https://bit.ly/2IrVY2f
Ebenso bei Cathay Pacific: https://bit.ly/2lTqKTX
Bei China Southern Airlines auch: https://bit.ly/2DlzRq1

Reply
Monika 19/04/2019 - 22:56

Hallo Ting Ting,
Ich bereite gerade meine erste Chinareise vor und werde Inlandsflüge haben mit Shanghai Airlines und Shandong Airlines. Für letztere habe ich gar keine Angaben gefunden und Shanghai Airlines erlaubt nur max 2 Li-Ion Akkus im Handgepäck. Da ich immer einen Ersatzakku für meine Kamera dabei habe, muss ich wohl die powerbank zu Hause lassen. Oder was meinst du?
Aber du hast Recht: grundsätzlich dürfen sie ins Handgepäck, wenn sie die von dir genannten Voraussetzungen erfüllen. Das war mir bisher nicht bewusst. Insofern danke für die Klarstellung 🙂

Reply