Home FoodChina Streetfood Stinky Tofu — Wie schmeckt der stinkende Tofu aus China?

Stinky Tofu — Wie schmeckt der stinkende Tofu aus China?

by Ting Ting

Stinky Tofu, eine Qual für jede Nase. Heute war ich mit meiner Schwiegermama einkaufen. Als wir am Tofu-Stand vorbei liefen, befürchtete ich schon das schlimmste. Sie hatte schon Blickkontakt aufgenommen und danach griff sie tatsächlich danach! Stinky Tofu!!!

Wonach riecht der stinkende Tofu aus China?

臭豆腐 [chòu dòufu] – stinkender Tofu, ist eines jener Tofu, die ich wirklich überhaupt nicht mag. Nicht wegen dem Geschmack, sondern wegen dem für mich unerträglichen Geruch. Ich glaube…ich habe in meinem Leben noch nie so etwas übel riechendes gerochen, was zum Essen gedacht war. Viele Speisen haben ja starke Eigengerüche, wie z.B die Stinkfrucht. Sie riecht auch sehr stark.  Aber dieser Tofu stinkt! Anders kann mans nicht sagen. Den Geruch kann man mit verfaulten Eiern vergleichen. Dabei riecht der rohe Tofu besonders stark. Direkt nach dem Öffnen des Tofus steigt der Geruch in die Luft und setzt sich in den Möbeln und Wänden fest. Danach kann man stundenlang lüften, bis der Geruch wieder aus der Wohnung geht.

Stinky Tofu, ein beliebtes Straßenessen in China

Nicht ohne Grund wird dieser stinkende Tofu meist nur auf Straßenständen angetroffen. Steht man in richtiger Windrichtung, riecht man diese Stände bereits in meterweiten Entfernung. Letztens war ich in der Innenstadt und wollte mit dem Aufzug fahren. Man merkte sofort, dass jemand kurz zuvor im Aufzug diese delikate Tofu Speise aß. Diese vielleicht 30 Sekunden andauernde Fahrt war wirklich die reinste Tortur. So ist es auch eine eher schlechte Idee Stinky Tofu in einem Innenraum zu verkaufen. So vergrault man nämlich ganz flott die anderen Gäste.

Und wie schmeckt der stinkende Tofu?

Meistens wird dieser Tofu frittiert. Außen soll der Tofu schön knusprig sein und innen zart saftig. Dieser Tofu kommt nicht pur auf den Tisch sondern meistens noch mit einigen Toppings und scharfen Gewürzen. Typische Toppings sind z.B. Knoblauch, eingelegtes Gemüse, Sesam Öl, dunkler Reisessig, Chilisauce, usw.
Zu meinem Leidwesen wird dieser Tofu bei uns Zuhause sehr gern gegessen. Wie auch heute. Den Anderen scheints aber nicht zu stören. Da dies nur Tofu ist, habe ich es auch schon öfters probiert. Ich kann den Geschmack nicht genau beschreiben. Es ist zwar nicht so, dass der Tofu genauso schmeckt, wie er riecht, aber besonders gut schmecken tut er mir auch nicht. Eher sehr neutral. Es ist halt nichts besonderes. Beim Essen steigt mir aber dann dieser Geruch in die Nase, wobei mir der Appetit vergeht.

Fazit: Es schmeckt nicht, wie es riecht, aber der Geruch verdirbt mir den Appetit. Stinky Tofu ist also eines der Gerichte, die ich in China mal gar nicht leiden kann….Schade…das es bei uns Zuhause alle Anderen gerne essen und ich dann mit diesem Geruch bestraft werde…

Das könnte dich auch interessieren

22 Kommentare

Dunkelangst 17/08/2013 - 16:30

Ich erinnere mich mit Grauen an den Geruch des gegrillten Stinky Tofu in Taiwan auf dem Nachtmarkt. Ekelig? Keine Ahnung! Mir blieb schlicht die Luft weg!! 😀

Aber im Ernst: Einfach nicht über den Geruch nachdenken und in den gegrillten, leicht süßlich verfeinerten und mit Ingwer garnierten Tofu beißen und genießen. Echt lecker – zumindest gegrillt. :mrgreen:

Wenn du deine Familie nach deinem nächsten Europabesuch echt nerven möchtest, dann nimmst du eine europäische Stinke Kultur mit nach China: Schimmelkäse. Ich glaube, das ist für Chinesen das gleiche wie für uns Europäer Stinktofu. Ich würde zumindest behaupten wollen, dass nicht gerade viele Chinesen Käse (also vergammelte Milch) mögen und verschimmelt erst recht nicht… :mrgreen:

Ich finde diese Kulturunterschiede echt schön, in deinem Blog zu lesen!! 😉

Reply
Ting Ting 18/08/2013 - 09:47

Gegrillt hab ich es noch nie probiert, sollte ich vielleicht mal machen, wenns wirklich so gut schmeckt.
Das Problem an dem doofen Tofu ist nur, dass die ganze Wohnung danach stinkt und auch noch stunden spaeter 😡

Hehe, das mit dem Kaese ist eine gute Idee, als Rache 😈 Ich mag zwar auch nicht sonderlich gerne Kaese, aber das waers mir Wert 😉 Dumm waere es nur, wenn es denen danach schmecken wuerde xD

Reply
Dunkelangst 18/08/2013 - 19:42

Grill den bloß nicht!! Ich mache mal nen Vergleich: Wenn du Stinkekäse, wie z.B. den von Ophelia genannten Harzer Roller in die Sonne legst, dann stinkt der zehn mal mehr als gekühlt.

Mit Stinky Tofu verhält es sich ähnlich: Bei den Grillständen mit gegrillten Stinky Tofu hatte ich echt das Gefühl zu ersticken… :mrgreen:

Reply
Ting Ting 19/08/2013 - 03:10

Doch nicht grillen? 😐
Zehn mal stinkiger, als der jetzt schon ist? Das waere ja schrecklich 😕 Und ich wuerde bestimmt tot umfallen….dann doch lieber nicht grillen…

Im Sommer muss das bestimmt toll riechen, wenn noch eine herrliche Schwuele in der Luft liegt :mrgreen:

Reply
Dunkeangst 19/08/2013 - 12:45

Im Sommer muss das bestimmt toll riechen, wenn noch eine herrliche Schwuele in der Luft liegt :mrgreen:

:mrgreen: In der Tat: im Sommer auf dem Nachtmarkt bei den Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit war das dann noch mal weniger zu ertragen… :mrgreen:

ophelia 17/08/2013 - 17:30

Ja, das ist nicht schön. Mir reicht schon immer der Harzer-Roller von meiner Mutter, der finde ich riecht schon abartig-igitt!
Aber gut, die Geschmäcker sind halt unterschiedlich, jeder wie er mag. Hoffentlich gibt es diesen Stinky-Tofu nicht jeden Tag…
Liebe Grüße aus der sonnigen Schweiz, Ophelia

Reply
Ting Ting 18/08/2013 - 09:50

Habe vorher noch nie von Harzer-Roller gehoert, habs gerade mal gegoogelt, das ist ja auch Kaese 😀
Lach, wenn der wirklich so abartig riecht, sollte ich den naechstes Mal nach China mitbringen 😈
Ja…zum Glueck gibt es den nicht jeden Tag, aber einmal monatlich fast immer 😥

Reply