🎐Kawaii Taschentuchbox

Mr. Oktopops ist mein kleiner Freund für Notfälle, wenn ich mal Schnupfen haben sollte oder wieder mal ungeschickt war und etwas verschüttet habe. Mr. Oktopops schaut eigentlich immer ziemlich verrückt aus der Wäsche. Manchmal ist er auch ziemlich schlecht gelaunt. Wenn er denn mal schlechte Laune hat, dann will er mir kein Papier mehr geben oder gibt mir nur angefressenes Papier.kawaii-taschentuchbox
Und wenn das passiert, werde ich manchmal ziemlich stinkig und nehme Mr. Oktopops auseinander, denn sowas lasse ich mir nicht gefallen. Manchmal geht Mr. Oktopops das Papier auch leer, wenn er sich überanstrengt hat. Er sieht dann so ziemlich ausgelaugt und platt aus. Dann muss ich ihn erstmal wieder füttern, damit er wieder groß und stark wird

Diese Krake ist einfach eine etwas andere Taschentuchbox, die hier in der Wohnung herum lag und ich mir dann gekrallt habe. Ich finde, er sieht ganz niedlich aus ^^ Achja…ähm…ich benenne meine Plüschis nicht wirklich! Der Name ist mir spontan eingefallen 🙄
Ich habe aber auch noch andere Taschentuchboxen, die ganz normal ausschauen. Wenn die ganzen Taschentuchboxen schon in der Wohnung herum liegen, kann man sie ja etwas schmücken, oder nicht? 😉

Ähnliche Artikel:

5 comments

  1. Die sehen aber toll aus, ich wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene gibt. Sammelst Du sie? Abwechslung ist ja auch ganz schön und Taschentücher braucht man ja auch in jedem Zimmer.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Ophelia

    1. Es gibt wirklich sehr viele…ich sammle sie zum Glück nicht 😀 Ich kann ja leider nicht alles sammeln, was hübsch aussieht. Ich habe 3 Stück und die reichen voll und ganz für jedes Zimmer 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.