Home Modernes ChinaMode in Asien Die Entwicklung der Traditionell chinesische Kleidung

Die Entwicklung der Traditionell chinesische Kleidung

by Ting Ting

Ich bin ein Fan von traditionellen Gewändern. Wenn ich daran denke, dass diesen wundervollen Gewänder heutzutage in China überhaupt nicht mehr getragen werden, macht es mich sehr traurig. Deswegen dachte ich mir, dass ich mal alle traditionellen Gewänder Chinas nach der Zeit aufliste. Nur so mal zum bestaunen. Im allgemeinen kann man sagen, dass die Kleidungsstücke ziemlich unterschiedlich waren und je nach Zeitalter und auch nach Gebieten Unterschiede auftreten. Ich habe die Kleidungsstücke selbst heraus recherchiert und gebe keine Garantie, dass auch wirklich alles so stimmt.

Kleidungsstil der Vergangenheit

Damals war die Feudalgesellschaft in China streng gegliedert. Dies wirkte sich auch auf den Kleidungstil aus. Die Qualität und Farbe des Stoffes, sowie die Machart eines Gewandes waren je nach sozialem Status unterschiedlich. Einfache Leute durften nur einfachen Stoff und Leinen tragen, wobei dem hohen Status Seide oder Satin zur Verfügung standen. Und nur dem Kaiser allein war es erlaubt ein Gewand mit Drachenmuster zu tragen.
Die Farbe der einfachen Leute war blau, weiß und schwarz. Wobei die Farbe der Vornehmen Bürger sich oft änderte. In der Tang-Zeit war es z.B purpur und danach bis zur Qing Dynastie war es gelb.

221v. Chr. - 220n. Chr. Qin bis zur Han Dynastie (曲裾 – Quju Gewand)

420-589 n. Chr. Nördliche Dynastie

Vielleicht kennt ihr ja auch Mulan, sie stammt aus diesem Zeitalter und trägt hier solch ein Kleidungsstück, auch wenns nur gezeichnet ist.

420-589n. Chr. Südliche und Nördliche Dynastien

581-618n. Chr. Sui-Dynastie

618-907n. Chr. Tang Dynastie

Hier erinnert das Gewand noch an die Sui-Dynastie, gehört aber schon zur Tang Dynastie. Zur Tang-Zeit öffnete sich das Land mehr der Aussenwelt, was auch die Kleidung etwas beeinflusste. Wie ihr seht war die Mode in der Tang-Zeit ziemlich wechselreich. Es gib einige Varianten. Zudem waren die meisten Frauen zur Tang Dynastie ziemlich mollig. Füllige Frauen waren sehr begehrt.

 

襦裙 – Rú qún

大袖衫 – Daxiushan

襦裙 – Rú qún